Das Felsenmeer im Odenwald – Wenn Bergriesen streiten

Das Felsenmeer im Odenwald – Wenn Bergriesen streiten

Das Felsenmeer im Odenwald – Wenn Bergriesen streiten

Ich war etwa 10 Jahre alt, als ich mit der Schule eine Exkursion zum Felsenmeer im Odenwald machte. Das war das erste und einzige Mal, dass ich diesen Ort sah. Ich weiß noch, wie ich fasziniert über die Felsen kletterte, auch wenn ich gleichzeitig nicht verstand, wie viel Zauber diese Steine umgaben. Mehr als zwei Jahrzehnte später kehrte ich nun zurück. Mit meiner Kamera bewaffnet und begierig, mehr über das Felsenmeer zu lernen.

Anfahrt zum Felsenmeer

Für die Wanderung im Felsenmeer musst du nach Lautertal im Odenwald reisen und dort am besten das Informationszentrum Felsenmeer ansteuern. Dies ist ein idealer Ausgangspunkt für die Wanderung. Dorthin gelangst du am besten mit dem Auto. Am Informationszentrum gibt es einen kostenpflichtigen Parkplatz, an dem du dein Auto stehen lassen kannst, während du die Wanderung machst.

Alternativ kannst du auf dem Felsberg kostenfrei parken. Neben dem Restaurant Ada’s Buka kannst du auf einem Parkplatz dein Auto stehen lassen und entweder bergab zum Felsenmeer wandern oder bergauf auf weiteren Wanderwegen.

Wegweiser im Felsenmeer auf dem Felsberg

 

Das Felsenmeer

Das Felsenmeer liegt oberhalb von Lautertal-Reichenbach im Vorderen Odenwald auf dem Felsberg. Es handelt sich dabei um eine Felsenlandschaft aus dunkelgrauem Quarzdiorit. Bereits die Römer nutzten das Felsenmeer zur Steingewinnung. Diese Tradition wurde später von lokalen Steinmetzen weitergeführt. Heute wird dieser sogenannte „Felsberg-Granit“ nicht mehr abgebaut.

Das Felsenmeer im Odenwald

Das Felsenmeer ist ein beliebtes Naherholungsgebiet und Ausflugsziel für Wanderer geworden, das auch Kinderherzen höher schlagen lässt und so für die ganze Familie geeignet ist.

 

Die Sage ums Felsenmeer

Zwei Riesen sollen eins in der Gegend von Reichenbach gehaust haben. Der eine lebte auf dem Felsberg und wurde Felshocker genannt, während Steinbeißer auf dem Hohenstein zuhause war. Das Lautertal trennte ihre Reiche. Eines Tages gerieten sie in einen Streit und begannen, sich mit Felsbrocken zu bewerfen. Steinbeißer hatte mehr Wurfmaterial zur Verfügung, was ihm einen Vorteil verschaffte. So endete Felshocker unter den Felsen. Der Sage nach kannst du ihn bis heute manchmal darunter brüllen hören. Auf dem Hohenstein befindet sich eine alleinstehende Felswand, die die letzte Hausmauer des anderen Riesen gewesen sein soll.

 

Entstehung des Felsenmeers

Die ältesten Gesteine des Vorderen Odenwaldes, der auch wegen seines Alters Kristalliner Odenwald genannt wird, sind vermutlich mehr als 500 Millionen Jahre alt. Vor 380 bis 340 Millionen Jahren teilten zwei große Urkontinente den Planeten. Durch den sogenannte Kontinentaldrift bewegten sich beide Großkontinente aufeinander zu und wurden zu einem: Der Urkontinent Pangaea war geboren. Durch verschiedene plattentektonische Prozesse eines kleineren Kontinents im Zuge der Verschmelzung der beiden Urkontinente ist der Odenwald entstanden, das sich zu dieser Zeit auf Höhe des Äquators befand.

Das Quarzdiorit, aus dem das Felsenmeer besteht, ist ein kristallines Gestein, das wohl gut 10 Millionen Jahre benötigte, um abzukühlen. Bei diesem Vorgang sind die Gesteinskörper geschrumpft und gerissen. Als dann im Erdmittelalter der Meeresspiegel auf der ganzen Welt anstieg, wurde der Odenwald überschwemmt und mit Ablagerungen überdeckt. Es dauert viele Millionen Jahre, um dieses Deckgebirge abzutragen. Unterstützt wurde dies durch den Einbruch des Rheingrabens vor etwa 50 Millionen Jahren. Schließlich entstanden quaderförmige Blöcke durch die sich vertiefenden Risse. Die nun freiliegenden Steine waren von da an der Witterung ausgesetzt.

Die letzte Eiszeit vor rund 12.000 Jahren verwandelte den Odenwald in eine Permafrostzone. Als am Ende die Frostgrenze zurückwich, setzten sich die Steine in Bewegung und führten so zur Entstehung des Felsenmeeres, wie wir es kennen.

 

Die Wanderung

Die Wanderung durch das Felsenmeer hat einen ganz besonderen Charakter. Wie plötzlich erkaltete Wellen türmen sich die Felsbrocken vor dir auf und du musst teilweise richtig klettern, um sie zu überwinden. Aber verzage nicht, wenn du das Felsenmeer genießen möchtest, aber kein Kletterfreund bist: Es gibt auch einen normalen Wanderweg, der am Rande entlangführt und zum Beispiel eine Brücke die das Meer überquert.

Weg zum Felsenmeer

Steine im Felsenmeer

Ich bin von oben gestartet, vom Parkplatz am Felsberg, und dem Pfad hinunter gefolgt. Es ist beeindruckend, wie plötzlich die ersten Felsen auftauchen und nach und nach immer mehr werden. Auf dem Weg, direkt an der Riesensäule, die ein Zeugnis der Anwesenheit der Römer vor 2000 Jahren in diesem Gebiet ist, befindet sich eine Hütte zum Einkehren, die leider wegen Corona geschlossen hatte, als ich da war.

Im Felsenmeer im Odenwald

Weiter geht’s! Bis hierhin konnte ich zwischen den Steinen gut hin- und herlaufen. Nun werden die Steine aber so dicht, dass die Kletterpartie beginnt. Gleichzeitig eröffnet sich vor mir der Blick ins Tal. Herrlich!

Aussicht vom Felsenmeer ins Lautertal

An dieser Stelle solltest du die Entscheidung treffen, ob du auf dem Wanderweg das Felsenmeer umgehst oder dich auf den Kletterspaß einlässt. Ich entscheide mich für letzteres.

Es geht ganz schön in die Beine und ich merke sehr schnell, dass ich am nächsten Tag sicherlich Muskelkater haben werde. Aber es fühlt sich gleichzeitig auch gut an und die fast schon surreale Landschaft des Felsenmeeres lenkt mich von meinen brennenden Waden und Oberschenkeln ab.

Bachlauf im Felsenmeer im Odenwald

Den unteren Teil nach der Brücke laufe ich dann über den Weg. Dieser ist übrigens Teil des 130 Kilometer langen Nibelungensteigs – eine Fernwanderung und Hauptwanderweg des Odenwaldklubs.

Wanderweg im Felsenmeer

Holzstufen im Felsenmeer

Unten angekommen kannst du im Informationszentrum allerlei zur Geschichte und Entstehung des Felsenmeeres erfahren, falls du dich weiter in dieses Thema einlesen möchtest. Allerdings solltest du vorher checken, ob es geöffnet hat, da es zur Zeit wegen Corona geschlossen hat. Ich war in der Woche vor dem Kontaktverbot dort und konnte es quasi vor dem Lockdown erkunden.

 

Mein Fazit

Das Felsenmeer ist ein cooler Ausflugsort und nicht nur Kinder haben hier Spaß. Meine Beine haben am nächsten Tag außerdem ganz schön gebrannt, sodass du nicht nur einen tollen Fotospot mit ganz vielen Sagen und Geschichte hast, sondern die Wanderung auch noch einem Workout für die Beine gleicht.

Von mir gibt es daher zwei Daumen hoch für das Felsenmeer im Odenwald!

Deine Barbara

Did you like this blog post?

Share it in your social networks!

Subscribe to my newsletter so I can keep you posted about my life of travels and as a digital nomad! You will never miss a new blog post, a new ebook or where my next adventure is going to bring us. Because it’s never going to be boring!

DEUTSCHLAND

RHEIN-MAIN-GEBIET IM HERBST

DEUTSCHLAND

MANNHEIM IM WINTER

DEUTSCHLAND

WANDERN IM ODENWALD

Der Staufen im Taunus – Eine Wanderung, ein Burgstall und ein Schwur

Der Staufen im Taunus – Eine Wanderung, ein Burgstall und ein Schwur

Der Staufen im Taunus – Eine Wanderung, ein Burgstall und ein Schwur

Der Staufen im Taunus war mir schon immer ein Begriff. Klar: Er liegt nur etwa eine Stunde zu Fuß von dem Ort, an dem ich aufgewachsen bin. Aber wie das so oft der Fall ist, habe ich viele Destinationen auf der ganzen Welt erkundet. Nur meine Heimat kannte ich nicht sonderlich gut. Aber in dieser schwierigen Zeit lerne ich zu schätzen, was direkt vor der Tür liegt. Und so habe ich begonnen, die Region kennenzulernen. Den Anfang machte der Staufen. Mir war nicht einmal bewusst, was für ein sagenumwobener Ort das ist…

Anfahrt

Für die Wanderung auf den Staufen im Taunus musst du in meinen Heimatort Kelkheim reisen und dort zum Waldgasthof Gundelhard. Dies ist der Ausgangspunkt für die Wanderung. Dorthin gelangst du am besten folgendermaßen:

  • Mit dem Auto – Vor dem Waldgasthof Gundelhard gibt es einen großen Parkplatz. Du kannst dich also einfach dorthin navigieren lassen und dein Auto dann dort stehenlassen.
  • Mit öffentlichen Verkehrsmitteln und zu Fuß – Solltest du nicht mit dem Auto anreisen, kannst du die Taunusbahn vom Frankfurter Hauptbahnhof oder Höchst Richtung Königstein nehmen, in Kelkheim Münster aussteigen und dann Google Maps oder deinem bevorzugten Navigationsdienst folgen. Bis zur Gundelhard dauert es zu Fuß etwa eine halbe Stunde.

 

Die Wanderung

Die Daten für diese Wanderungen ab und zur Gundelhard habe ich dir kurz und knapp zusammengefasst: 

Gesamtlänge

5,9 Kilometer

Dauer

2,5 Stunden

)

Höhenmeter

210 Meter

Höchster Punkt

433 Meter

Wenn du vor der Gundelhard stehst und auf das Haus blickst, nimmst du von dort den rechten Weg, sodass du das Feld zur Linken und den Wald zur Rechten hast. Hier ist vor allem am Wochenende viel los. Denn der Gasthof ist ein bisschen so etwas wie ein Knotenpunkt: Von hier führen Wanderrouten in alle Richtungen und zu mehrere tollen Orten. Der Staufen im Taunus ist einer davon. Aber von hier geht es auch zum Kaisertempel, zum Bahá’ì Tempel oder zum Meisterturm.

Von der Gundelhard zum Staufen

Lauf einfach weiter geradeaus, bis die Straße eine 90-Grad-Biegung nach links macht. Dort folgst du dem Pfad in den Wald hinein. Leider ist der Staufen nicht ausgeschildert. Entweder fragst du dich durch oder hältst nebenbei Google Maps offen. Das ist nicht ideal, weil nicht alle Wanderwege eingezeichnet sind. Aber so kannst du an Kreuzungen ungefähr erahnen, wo du lang musst. Wobei es auch nicht viele Kreuzungen sind. Halte dich einfach erst links, nachdem es in den Wald ging, laufe den Berg hoch und an einer großen Lichtung mit einem Picknicktisch (letztes Foto im Folgenden) biegst du nach rechts ab. Von dort geht es immer geradeaus.

Von der Gundelhard zum Staufen

Von der Gundelhard zum Staufen

Von der Gundelhard zum Staufen

Von der Gundelhard zum Staufen

Wenn du ganz gemütlich läufst und immer wieder Fotostopps machst, um die Schönheit der Natur einzufangen, solltest du trotzdem nicht mehr als eine Stunde brauchen. Von der Gundelhard auf den Staufen sind es nämlich nur 2,7 Kilometer.

Auf dem Staufen im Taunus

Auf dem Staufen im Taunus

Dass du angekommen bist, merkst du auch schon daran, dass hier wahrscheinlich ein paar Wanderer und Radfahrer die Aussicht genießen. Diese sitzen sicher auf der Felsengruppe zu deiner Rechten, dem sogenannten Großen Mannstein.

Auf dem Staufen im Taunus – Der Große Mannstein

 

Der Staufen im Taunus

Nun befindest du dich auf etwa 450 Metern über dem Meeresspiegel. Der Gipfel selbst ist dicht bewaldet und nicht sonderlich spektakulär. Vom Großen Mannstein hingegen hast du einen fantastischen Blick, der an klaren Tagen die Sicht bis in den Odenwald erlaubt.

Auf dem Staufen – Ausblick vom Großen Mannstein

Leider war es nicht sehr klar, als ich oben war. Aber trotzdem möchte ich dir eine Nahaufnahme von der Frankfurter Skyline und meinem Heimatort Kelkheim nicht vorenthalten:

Ausblick vom Großen Mannstein auf Frankfurt

Ausblick vom Großen Mannstein auf Kelkheim

Neben dem Großen Mannstein gibt es unweit auch den Kleinen Mannstein.

 

Die Sage um den Großen Mannstein

Die Entstehung eines solchen Ortes ist ja häufig sagenumwoben. So auch beim Großen Mannstein, der uns auf die Spuren von Kelkheims Romeo und Julia bringt.

Die Legende besagt, dass ein Edelknabe, der auf der Burg Königstein aufgewachsen war und schon in jungen Jahren in Frankfurt zum Ritter geschlagen worden war, ein Edelfräulein kennenlernte. Ihr Vater war mit dem Burgherren verfeindet, sodass sie heimlich auf ein Fest im Hause des Edelknaben gekommen war. Der Junge und das Mädchen verliebten sich in einander und verabredeten sich zu einem Treffen in der Nähe der Burg des Fräuleins.

Da ihr Vater das Mädchen jedoch von einer Dienerin, die auch eine Hexe war, überwachen ließ, verstand sie schnell, was vor sich ging und beobachtete das Paar sogar zusammen. Als die beiden bemerkten, dass die Dienerin im Schatten lauerte, flohen sie auf den Staufen. Die Hexe war allerdings schneller und verwandelte erst den Edelknaben und dann das Fräulein in einen Stein.

Angeblich erwachen die zwei Verliebten alle 13 Jahre und lustwandeln auf dem Gimbacher Hof. Am nächsten Tag verwandeln sie sich zurück in die Steine.

Dieser Sage zufolge sollte der Kleine Mannstein also eher Fräuleinstein heißen, um den Kelkheimer Verliebten gerecht zu werden.

 

Der Ringwall Staufen

Leider ist von der Höhenburg nicht mehr viel erhalten. Man kann sie bestenfalls erahnen und es ist so wenig übrig, dass sogar eine Datierung nicht möglich war. Allerdings wurden Tonscherben gefunden, die Römische Terra Sigillata zu sein scheinen und somit aus dem 1. Jahrhundert vor Christus stammen.

Bei einem so schlechten Erhaltungszustand spricht man nicht mehr von einer Ruine, sondern von einem Burgstall. Der Wall ist 9 Meter lang, 3,5 Meter breit und 2,7 Meter hoch.

Es wird vermutet, dass es sich um eine kleine Wallanlage handelte, die einen Holzturm zur Kontrolle der Straße hatte. Diese Straße führte vom Main bis an den Taunuskamm. Erstmals erwähnt wurde die Burg im Jahre 1361.

 

Der Staufenschwur

Der Aussichtspunkt ist aber mit seinem Ausblick auf den Taunus und die Rhein-Main-Ebene nicht nur schön und blickt auf zwei Jahrtausende Geschichte zurück. An dieser Stelle fand auch ein wahrhaft denkwürdiges Ereignis statt: Im Oktober 1838 trafen sich hier die Brüder Friedrich, Heinrich und Max von Gagern, nach dem eine der Grundschulen Kelkheims benannt wurde, zu einem Treuebund im Kampf für die deutsche Einheit. Dieses Bestreben kommt in diesem Vers aus einem Gedicht von Friedrich von Gagern hervor:

Nur eine deutsche Fahne sollte wehen
Vom Ostseestrand bis zu der Alpen Höhen;
Und unsre Losung war: Ein Deutschland sei,
Ein Vaterland – groß, mächtig, einig frei!

An diesen sogenannten Staufenschwur erinnert noch heute eine Gedenktafel auf dem Großen Mannstein.

Großer Mannstein – Staufenschwur

Heinrich von Gagern wurde zehn Jahre nach dem Staufenschwur Präsident der Frankfurter Nationalversammlung, dem ersten Parlament des damalas entstehenden Deutschen Reiches.

Die Brüder liegen auf dem Friedhof von Kelkheim Hornau begraben, von wo sie auf den Großen Mannstein blicken können. So werden sie sogar im Tod an ihren Schwur erinnert.

 

Schillereiche und Gedenkstein

In der Nähe des Walls steht zudem die sogenannte Schillereiche mit entsprechendem Gedenkstein. Die amerikanische Roteiche ließ Baronin Antonie von Reinach zum hundertsten Todestag von Friedrich von Schiller pflanzen. Daneben steht auf einem Gedenkstein „Schiller-Eiche 9. Mai 1805-1905“.

Weitere Ausflugsziele in der Nähe

Wenn du gerne wandern gehst und andere Regionen erkunden willst, kann ich empfehlen, dir den Odenwald, den Pfälzerwald oder den Spessart anzuschauen.

Solltest du einen Städtetrip in diesem Teil Deutschlands machen wollen, lege ich dir die folgenden Städte ans Herz:

  • Aschaffenburg: Aschaffenburg trägt den Beinamen Tor zum Spessart. Neben den (zum Teil sehr fotogenen) Sehenswürdigkeiten wie dem Aschaffenburger Schloss, die die Stadt selbst zu bieten hat, bist du von hier außerdem flugs im Wald und kannst dich auf vielen Wanderwegen austoben.
  • Heidelberg: Heidelberg liegt direkt am Neckar und bietet mit dem Fluss, der Altstadt und dem Schloss auf dem Berg eine malerische Kulisse. Auch hier findest du die ideale Mischung aus Stadt und Land.
  • Lohr am Main: Das erste Mal wurde Lohr am Main 1295 urkundlich erwähnt und ist allgemein als Schneewittchenstadt bekannt. Dass das Mädchen, das wegen ihrer Schönheit getötet werden sollte, Lohrerin war, ist zwar nicht belegt, jedoch durchaus möglich. Die Gebrüder Grimm lebten unweit von Aschaffenburg, in Hanau, und auf ihrem Weg Richtung Bremen kamen sie auch im Spessart vorbei, sodass sie von der Stadt Lohr inspiriert worden sein könnten.
  • Mannheim: Die Quadratestadt ist zu jeder Zeit einen Besuch wert. Ob drinnen oder draußen, hier gibt es immer was zu tun oder zu erleben.
  • Michelstadt: Die historische Altstadt mit dem bekannten Rathaus und den Fachwerkhäusern ist einfach zauberhaft. Mein Tipp: Mach eine Fototour zum Sonnenaufgang, wenn du die Kopfsteinpflasterstraßen ganz für dich allein hast! In der Nähe von Michelstadt gibt es unheimlich viele Wanderwege, sodass dir sicher nicht langweilig wird.
  • Miltenberg: Die Kleinstadt in Unterfranken liegt zwischen Odenwald und Spessart und ist ein wahres Kleinod. Die Altstadt ist malerisch und sogar Startpunkt mehrerer Wanderwege. Die Mildenburg und das Museum der Stadt Miltenberg bietet den Kulturinteressierten unter uns die Möglichkeit, ihren Wissensdurst zu löschen.

 

Meine Ausstattung

Unterwegs auf meinen Touren bin ich vor allem mit Kleidung und Equipment von Decathlon*. Meine Wanderschuhe sind beispielsweise diese hier: Wasserdichte halbhohe Wanderschuhe*. Generell empfehle ich dir, falls du regelmäßig Wanderungen oder Outdoor-Touren unternimmst, dir ein paar entsprechende Kleidungsstücke und Schuhe zuzulegen. Im Notfall reichen aber auch normale Turnschuhe, solange diese dir guten Halt bieten und du damit klarkommst, wenn sie gegebenenfalls dreckig werden. Das kann bei Wanderungen wie der in der Margarethenschlucht schneller passieren, als du gucken kannst.

Wanderschuhe von Decathlon

Ich würde dir außerdem Schutz für dein Handy empfehlen. Ich habe mir einen schönen Kratzer eingefangen, als ich in der Margarethenschlucht unterwegs war. Und das, obwohl mein Handy weder runtergefallen noch irgendwo angestoßen ist. Zumindest nicht bewusst. Daher habe ich nun mit einer Outdoorhülle vorgesorgt: Outdoor Case iPhone*.

Meine Fotos mache ich übrigens mit einer Sony Alpha 6500*. Ich wechsle meistens zwischen meinen zwei Lieblingsobjektiven: einem 10-18mm Weitwinkelobjektiv* und einer 30mm Festbrennweite*. Falls du dich schon gewundert hast, wie ich Fotos von mir mache, obwohl ich viel allein unterwegs bin: Ich habe ein Rollei Stativ*.

Mein Fazit

Auch wenn ich es 33 Jahre hinausgezögert habe, bis ich sie endlich unternommen habe, ist eine Wanderung auf den Staufen im Taunus und zum Großen Mannstein ein absolutes Muss für Kelkheimer sowie alle, die in der Umgebung leben bzw. hierherreisen und wanderbegeistert sind.

Und sobald der Waldgasthof Gundelhard wieder geöffnet hat, kannst du hier nach deiner Rückkehr von der Wanderung einkehren, ein kühles Getränk genießen oder deinen hungrigen Magen füllen.

Deine Barbara

Did you like this blog post?

Share it in your social networks!

Subscribe to my newsletter so I can keep you posted about my life of travels and as a digital nomad! You will never miss a new blog post, a new ebook or where my next adventure is going to bring us. Because it’s never going to be boring!

DEUTSCHLAND

RHEIN-MAIN-GEBIET IM HERBST

DEUTSCHLAND

MANNHEIM IM WINTER

DEUTSCHLAND

FOTOSPOTS IN FRANKFURT

Mannheim im Winter – Das kannst du unternehmen!

Mannheim im Winter – Das kannst du unternehmen!

Mannheim im Winter – Das kannst du unternehmen!

Ende November war ich für zwei Tage im Mannheim. Ich kannte die Stadt schon von anderen kurzen Besuchen, da sie auch unweit meiner Heimatstadt Kelkheim bei Frankfurt liegt. So habe ich hier schon das ein oder andere Mal Freunde getroffen oder war sogar zum Tanzen hier. Nun sollte ich Mannheim zum ersten Mal im Winter erleben! Grund meiner Reise war das Konzert Night of the Proms, für das ich in Frankfurt keine Karten mehr bekommen hatte.

Mannheim – Die Stadt der Quadrate

Mannheim und Heidelberg waren die Hauptstädte des Kurfürstentums Pfalz, oder kurz Kurpfalz. Davon zeugt zum Beispiel das Schloss Mannheim, das zwischen 1720 und 1760 erbaut wurde und zeitweise die Residenz des Kurfürsten von der Pfalz war.

Die starken Zerstörungen der Innenstadt im Zweiten Weltkrieg haben dazu geführt, dass die gesamte Innenstadt neu aufgebaut werden musste. Dieser Wiederaufbau erfolgte im Stil der 50er-Jahre – nämlich in einem gitterförmigen Straßennetz, das der Stadt einen seiner vielen Beinamen Quadratestadt verliehen hat. Mannheim ist bekannt für die Parkanlagen, für die Musikkultur und für seine multikulturelle Vielfalt.

 

Mannheim im Winter – Das kannst du unternehmen!

Ich weiß ja nicht, wie es dir geht… Aber wenn ich an Mannheim denke, dann habe ich die Parks, die wunderschöne Uni und das Schloss im Kopf. Alles Orte, die sich für Ausflüge im Winter nicht ganz so gut eignen. Zumindest wenn du so eine Frostbeule bist wie ich.

Daher habe ich hier vier Dinge, die du auch bzw. gerade im Winter in Mannheim unternehmen kannst:

 

Schau dir die Kunsthalle an

Die Kunsthalle Mannheim war das erste Museum Mannheims und wurde 1909 eingeweiht. Sie ist eine der weltweit ersten Bürgersammlungen Moderner Kunst. Sie wurde 1909 als Museum gegründet und beherbergt eine der renommiertesten bürgerschaftlichen Kollektionen Deutschlands. Werke von Manet, Pissaro, van Gogh oder Bacon in der Malerei und zahlreiche Skulpturen lassen das Herz eines jeden Kunstfreundes höher schlagen. Das Motto lautete von Beginn an „Kunst für alle“ und ist damit den Menschen – unabhängig von ihrer Herkunft oder ihrer Bildung – verpflichtet.

Mannheim im Winter – Kunsthalle Mannheim

Kunsthalle Mannheim

Kunsthalle Mannheim

Kunsthalle Mannheim

Kunsthalle Mannheim

Bis zum 1. Juni 2018 war die Kunsthalle in dem von Hermann Billing entworfenen Bau im Jugendstil untergebracht, das zum 300-jährigen Jubiläum der Stadt Mannheim 1907 feierlich errichtet worden war. Der heutige Komplex ist natürlich gewachsen: zum Teil sehr modern und ein Kunstwerk für sich. Während der andere Teile der damalige Jugendstilbau ist.

Kunsthalle Mannheim

Kunsthalle Mannheim

Kunsthalle Mannheim

Zu einer anderen Jahreszeit kann man auf der Dachterrasse sicher schön sitzen, die Sonne genießen und die Kunstwerke auf sich wirken lassen.

Kunsthalle Mannheim

Kunsthalle Mannheim

Für alle, die es modern möchten, bietet die Kunsthalle Mannheim eine App als multimedialen Begleiter. Es gibt Führungen und Informationen zu Ausstellungen, Werken sowie Veranstaltungen. Sie kann sowohl im Apple-Store als auch im Google-Play-Store heruntergeladen werden.

Hier die Fakten zur Kunsthalle Mannheim:

Öffnungszeiten:

Dienstag – Sonntag & Feiertage 10 – 18 Uhr
Mittwoch 10 – 20 Uhr / 1. Mittwoch im Monat 10 – 22 Uhr
Montag geschlossen

Eintritt:

14 Euro / ermäßigt 12 Euro
Familienkarte: 24 Euro (2 Erwachsene mit Kindern unter 18 Jahren)
Abendticket: 10 Euro (gültig ab 1 ½ h vor Schließung)
Jahreskarte: 30 Euro (ab 18 Jahre, jeweils gültig 1 Jahr ab Einlösedatum)

Eintritt frei – MVV-Kunstabend 
1. Mittwoch im Monat, 18 – 22 Uhr

 

Geh ins Technoseum

Im Technoseum, dem Landesmuseum für Technik und Arbeit, kannst du auf eine interaktive Zeitreise gehen. Informationen werden mit Erlebnissen verbunden und komplexe technische Themen werden so anschaulich dargestellt. Es ist eine Stiftung öffentlichen Rechts und wird von der Stadt Mannheim und dem Land Baden-Württemberg finanziert.

Technoseum Mannheim

Die Ausstellung umfasst 200 Jahre Technik sowie Sozialgeschichte und ist in vielen Fällen spielerisch und sogar kindgerecht aufbereitet, sodass man nicht nur durch ein einfaches Museum läuft und Exponate betrachtet bzw. die entsprechenden Beschreibungen dazu liest. Nein, hier wird jeder von uns zum experimentierfreudigen Akteur. Dies trifft vor allem auf die oberste Etage zu, wo man selbst Hand anlegen kann.

Mannheim im Winter – Technoseum Mannheim

In einer immer komplexer werdenden Welt möchte das Technoseum technischen Fortschritt verständlich machen und den Einfluss auf Leben und Arbeit der Menschen veranschaulichen. Moderne Technologien bergen Chancen, aber auch Risiken. Diese möchte das Museum aufzeigen.

Technoseum Mannheim

Technoseum Mannheim

Technoseum Mannheim

Technoseum Mannheim

Technoseum Mannheim

Hier die Fakten zum Technoseum:

Öffnungszeiten:

Täglich von 9:00 bis 17:00 Uhr

Eintritt:

Erwachsene 9,00 Euro
Ermäßigt 6,00 Euro
Kinder haben bis zum
6. Lebensjahr freien Eintritt

 

Besuche eine Show im Planetarium

1927 wurde eines der weltweit ersten Planetarien in Mannheim eröffnet. Unter einer 24,5 Meter großen Kuppel im Luisenpark fanden 514 Personen Platz. 1943 wurde es jedoch bei einem Bombenangriff beschädigt und zehn Jahre später abgerissen. Erst 1975 gab es eine Bürgerinitiative, die sich für den Wiederaufbau des Planetariums einsetzte.

1984 war es dann endlich so weit: Das neue Planetarium wurde am Europaplatz errichtet. Die Kuppel ist 20 Meter groß und bietet Platz für 280 Personen. Es wurde mit dem damals leistungsfähigsten Projektor ausgestattet. Die Technik verbesserte sich aber im Laufe der Jahrzehnte so sehr, dass 2002 ein neuer her musste. Universarium nennt sich die schicke Neuanschaffung, die mit Glasfaseroptik Sterne realistisch darstellen kann.

Das alte Projektionsgerät steht vor dem Eingang zum Kuppelsaal und kann in Ruhe begutachtet werden, während man auf den Beginn der Vorstellung wartet. Außerdem sorgt eine Cafeteria dafür, dass du dich wärmen kannst, wenn du von den winterlich-kalten Straßen Mannheims hereinkommst.

 

Mannheim im Winter – Planetarium Mannheim

Planetarium Mannheim

Planetarium Mannheim

Hier die Fakten zum Planetarium Mannheim:

Öffnungszeiten:

Die Öffnungszeiten des Planetariums variieren, da sie von den Vorstellungen abhängig sind, die jeden Tag unterschiedlich sind. Im Spielplan kannst du sehen, welche Vorstellungen anstehen. Eine Stunde vor Vorstellungsbeginn werden die Türen geöffnet.

Bei allen Veranstaltungen im Kuppelsaal freie Platzwahl!

Einlass ca. 10 Minuten vor Vorstellungsbeginn.

Tickets:

Erwachsene9,50 €
Erwachsenengruppen8,50 €
Ermäßigte7,00 €
Kinder (bis 12 Jahre)5,00 €
Schüler im Klassenverband5,00 €

 

Trink was Warmes auf dem Weihnachtsmarkt

200 Hütten warten auf dem Mannheimer Weihnachtsmarkt am Wasserturm… Zum Schlemmen, Bummeln, Weihnachtsshoppen! Denn hier gibt es jede Menge zu entdecken und vielleicht kommt dir hier auch noch die ein oder andere Geschenkidee für das heilige Fest.

In Deutschland gehört der Mannheimer Weihnachtsmarkt zu den ältesten und größten. Er findet rund um den Wasserturm statt, dem Wahrzeichen der Stadt.

Mannheim im Winter – Mannheimer Weihnachtsmarkt

Mannheim im Winter - Mannheimer Weihnachtsmarkt

Lass dich von der Karusselorgel verzaubern oder mach einen Abstecher auf die 18 Meter hohe Weihnachtspyramide. Denn diese ist begehbar und oben wartet sogar ein Café.

Auf einer Bühne wartet ein buntes Programm: Künstler können hier ab 18 Uhr ihre Talente zum Besten geben! Ob Chöre, Musiker oder Tänzer… Hier ist für jeden was dabei!

Mannheim im Winter - Mannheimer Weihnachtsmarkt – Die Weihnachtspyramide

Mannheim im Winter - Mannheimer Weihnachtsmarkt

Mannheim im Winter - Mannheimer Weihnachtsmarkt

Mannheim im Winter - Der Wasserturm bei Nacht

Mannheimer Weihnachtsmarkt

Hier die Fakten zum Mannheimer Weihnachtsmarkt:

Mannheimer Weihnachtsmarkt am Wasserturm

25. November bis 23. Dezember 2019

Bzw. 23. November bis 23. Dezember 2020

Täglich von 11 bis 21 Uhr

www.weihnachtsmarkt-mannheim.de

 

Hotel in Mannheim

Untergekommen war ich im Leonardo Royal Hotel Mannheim, keine fünf Minuten zu Fuß vom Wasserturm. Alle hier aufgezählten Orte kannst du innerhalb von höchsten 15 Minuten bei lockerem Gang erreichen. Somit war die Lage für mich ideal.

Eine genaue Beschreibung meines Hotelaufenthalts findest du hier: Leonardo Royal Hotel Mannheim.

 

Mannheim im Winter – Mein Fazit

Mein Grund für diese Reise war ja ein Konzert. Daher muss ich zugeben: Ich war zunächst etwas skeptisch, ob mir Mannheim im Winter überhaupt gefallen würde. Ich war schon in den Parks und an der Uni, sodass ich Mannheim vor allem als Destination kenne, an der man wunderschöne Spaziergänge unternehmen kann. Aber was sollte ich im Winter tun?

Ich hatte nicht erwartet, dass ich so eine schöne Zeit haben würde! Aber ich fand das Technoseum wirklich spannend und ich war das erste Mal in einem Planetarium. Der Weihnachtsmarkt war auch richtig toll und hat uns – mir und meiner Familie – eine perfekte Möglichkeit gegeben, vor dem Konzert noch etwas zu essen, aber gleichzeitig auch ein bisschen auf Erkundungstour zu gehen.

Alles in allem war es also ein gelungener Wochenendausflug!

Deine Barbara

Did you like this blog post?

Share it in your social networks!

Subscribe to my newsletter so I can keep you posted about my life of travels and as a digital nomad! You will never miss a new blog post, a new ebook or where my next adventure is going to bring us. Because it’s never going to be boring!

DEUTSCHLAND

FOTOSPOTS IN FRANKFURT

DEUTSCHLAND

HERBST IM RHEIN-MAIN-GEBIET

DEUTSCHLAND

LEONARDO ROYAL HOTEL MANNHEIM

Leonardo Royal Hotel Mannheim – Zwei Nächte in der Quadratstadt

Leonardo Royal Hotel Mannheim – Zwei Nächte in der Quadratstadt

Leonardo Royal Hotel Mannheim – Zwei Nächte in der Quadratstadt

WERBUNG FÜR DAS LEONARDO ROYAL HOTEL MANNHEIM

Im Dezember wollte ich mir mit meiner Familie die Night of the Proms ansehen. Da wir jedoch keine Karten mehr für das Konzert in Frankfurt bekommen habe, beschlossen wir kurzer Hand, Tickets für Mannheim zu kaufen und es mit einem Wochenende in der Quadratstadt zu verbinden.

LEONARDO HOTELS – Die Hotelkette

LEONARDO HOTELS ist eine Kette in Europa mit über 150 Hotels an mehr als 85 Destinationen. Das Ziel ist es, Orte zum Wohlfühlen zu schaffen – durch einen eigenen, regionalen Charakter, durch den lokalen Bezug zum Standort und durch das eigene Design. Das Unternehmenscredo lautet »feeling good« und ist so etwas wie ein Versprechen an uns Hotelgäste, alles zu geben, damit wir ein gutes Gefühl haben und uns wohlfühlen.

Ich selbst habe die Kette auf einer Messe der Reisebranche kennengelernt und vor allem mit der Tochterkette Nyx geliebäugelt. Diese ist etwas hipper, moderner – eben mehr für meine Generation. Aber da ich diese spezielle Reise mit meinem Vater unternommen habe, kam das klassische Leonardo Royal deutlich besser infrage.

 

Leonardo Royal Hotel Mannheim

Das Hotel

Das Leonardo Royal Hotel Mannheim ist durch seine geniale Lage direkt am Wahrzeichen Mannheims, dem Wasserturm, ideal für Reisende, die gerne zentral wohnen möchten: Ausgedehnte Shoppingtouren, Spaziergänge im Luisenpark oder am Wasserturm, als Ausgangspunkt für Veranstaltungen oder einen Kulturtag mit Museum und Planetarium… Mit diesem Hotel kann man in diesem Punkt schon mal nichts falsch machen.

Leonardo Royal Hotel Mannheim – Lobby

Hier die Fakten auf einen Blick

  • 192 Zimmer und Suiten
  • 1 Restaurant und 1 Bar
  • Ein Spa inklusive Fitnessbereich
  • 10 Veranstaltungsräume
  • 24/7 Rezeption mit Wasser, Tee- bzw. Kaffeestation, Snacks und Süßigkeiten
  • Kostenloses W-LAN
  • Parkhaus mit direktem Zugang zum Hotel

Leonardo Royal Hotel Mannheim – Lobby

Vor dem Leonardo Hotel Mannheim

 

Die Zimmer

Ich habe zwei Tage in einer schönen Suite im zweiten Stock verbringen dürfen. Besonders gut hat mir gefallen, dass es ein Durchgangszimmer zum Bad gab, das quasi ein begehbarer Kleiderschrank war. In den Genuss der Badewanne bin ich leider nur im Stehen gekommen, da für ein richtiges Bad leider keine Zeit war. Auch sehr schön war die Größe, die ideal war, um hier auch zu zweit zu arbeiten (mein Vater ist ebenfalls selbstständig).

 

Leonardo Royal Hotel Mannheim – Suite

Leonardo Royal Hotel Mannheim – Suite

Leonardo Royal Hotel Mannheim – Zimmer

 

Auch die einfachen Zimmer habe ich mir angesehen. Sie sind zwar deutlich kleiner, aber durch stilvolle Akzente mit Bildern und Lichtern nicht minder gemütlich gestaltet.

Leonardo Royal Hotel Mannheim – Zimmer

Leonardo Royal Hotel Mannheim – Zimmer

Fitnessstudio und Spa

Für eine Runde Sport hatte ich leider ebenfalls keine Zeit. Aber ja, im Keller wartet ein Fitnessraum, der mit den üblichen Geräten und der typischen Ausstattung bereitsteht.

Leonardo Royal Hotel Mannheim – Fitnessstudio

Daneben wartet ein angenehm warmer Ruheraum und eine kleine Sauna darauf, dass du hier ein wenig Entspannung findest.

Restaurant und Bar

Im Restaurant Vitruv gibt es eine reichhaltige und leckere Auswahl fürs Frühstück. Tob dich einfach am Buffet aus. Dort wartet leckeres Müsli, Brot und Brötchen, Eier in allen möglichen Variationen, Brotauftrich und Früchte.

Leonardo Royal Hotel Mannheim – Restaurant Vitruv

Leonardo Hotel Mannheim – Restaurant Vitruv

Leonardo Hotel Mannheim – Restaurant Vitruv

Leonardo Hotel Mannheim – Restaurant Vitruv

Für einen leckeren Cocktail oder Aperitif kannst du es dir an der Bar bzw. in der Lounge Leo gemütlich machen.

 

Konferenz- und Veranstaltungsräume

Die Veranstaltungsräume bieten Platz für bis zu 700 Personen und sind komplett ausgestattet. Die Gänge und bei entsprechenden Temperaturen auch der Innenhof können für Kaffeepausen genutzt werden. Auch Open-Air-Events sind hier möglich.

Leonardo Royal Hotel Mannheim – Konferenzraum

Leonardo Royal Hotel Mannheim – Kaffeepausentisch

 

Leonardo Royal Hotel Mannheim – Mein Fazit

Ich habe zwei richtig tolle Tage im Leonardo Royal Hotel Mannheim verbracht. Das Zimmer war wunderschön, richtig groß mit allem, was man so braucht. Alles in allem kann ich also von einem gelungenen Aufenthalt berichten.

Solltest du auch im Leonardo Royal Hotel Mannheim unterkommen wollen, geht es hier zu deren Buchungsseite: www.leonardo-hotels.de oder hier zur Seite bei Booking*!

Deine Barbara

PS: Ich wurde von Leonardo Hotels zu zwei Nächten mit Frühstück eingeladen. Eine finanzielle Vergütung habe ich nicht erhalten. Meine Meinung ist von dieser Kooperation nicht beeinflusst.

PPS: Alle mit einem Sternchen (*) markierten Links sind Affiliate Links.

Did you like this blog post?

Share it in your social networks!

Subscribe to my newsletter so I can keep you posted about my life of travels and as a digital nomad! You will never miss a new blog post, a new ebook or where my next adventure is going to bring us. Because it’s never going to be boring!

DEUTSCHLAND

MANNHEIM IM WINTER

DEUTSCHLAND

FOTOSPOTS IN FRANKFURT

DEUTSCHLAND

DER HERBST IM RHEIN-MAIN-GEBIET

Das Vienna House Easy Berlin

Das Vienna House Easy Berlin

Das Vienna House Easy Berlin

Dieses Jahr war ich zum vierten Mal auf der ITB – der Internationalen Tourismusbörse – in Berlin. Nachdem ich letztes Jahr bereits das Vienna House Andel’s Berlin getestet habe, war also nun die kleine Schwester – das Vienna House Easy an der Reihe. Ich kam direkt von einem Event aus Schweden in die deutsche Hauptstadt und machte nach den zwei Nächten im Vienna House Easy zwei Wochen lang einen House Sit in Berlin Mitte.

Vienna House Easy Berlin – Das Hotel

Angrenzend an den hippen Berliner Stadtteil Friedrichshain, mitten im geschäftigen Prenzlauer Berg erwartet dich neben dem Vienna House Andel’s die kleine Schwester der Hotelgruppe: Das Vienna House Easy Berlin. Hier trifft Wiener Charme auf Berliner Lässigkeit. Knallige Farben, Teppiche mit dem Verlauf der Berliner Mauer, Räume voller Geschichte und Persönlichkeit prägen das charmante Hotel.

 
 
Hier die Fakten auf einen Blick:
  • 154 Zimmer
  • Frühstuckslounge
  • 24/7 Deli, Bar und kleiner Laden
  • 3 Tagungsräume
  • Mobile Concierge
  • Gratis W-LAN
  • Parkplätze vorhanden

Die Lage des Hotels ist nicht nur perfekt geeignet, um es als Ausgangspunkt für Entdeckungstouren in diesem Stadtteil zu nutzen, sondern auch die Klassiker Berlins. Die Straßenbahn hält nur 100 Meter vom Eingang entfernt und so bist du ruck zuck wo auch immer es dich hinzieht.

Vienna House Easy Berlin – Das Zimmer

In den Zimmern herrschen lebendige Farben vor und die Möbel sind die perfekte Mischung aus kuschelig, cool und bequem. Die Betten sind riesig, sodass du dich wunderbar mit all deinen Sachen ausbreiten kannst. Deinen Laptop kannst du am besten auf dem Schreibtisch aufklappen. Anderfalls bietet der kleine Sessel mit dem Fußableger die Möglichkeit für relaxtes Arbeiten.

Das Baumwollsäckchen signalisiert, dass du auf Nachhaltigkeit setzt und dein Zimmer nicht geputzt werden muss. Dafür musst du das Säckchen einfach vor Mitternacht an die Tür hängen.

 

Vienna House Easy Berlin – Frühstückslounge

Im Stile einer Bäckerei gehalten, bietet die Frühstückslounge die Möglichkeit gesund und Energie geladen in den Tag zu starten.

Auch hier machen bunte Farben gute Laune. Da ausreichend Platz ist, brauchst du dir auch zu den Stoßzeiten keine Sorgen zu machen, keinen Platz mehr zu bekommen. Wenn du es besonders ruhig magst, solltest du aber so früh wie möglich da sein.

 

 

Vienna House Easy Berlin – Deli, Bar und kleiner Laden

Direkt neben der Rezeption warten ein Deli, eine Bar und ein kleiner Laden. Diese bieten rund um die Uhr Kleinigkeiten zum Naschen oder was Herzhaftes für Zwischendurch. Ob Berliner Limo oder Longdrink…. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Auch wenn du entspannt arbeiten möchtest, ist das hier ein guter Ort: Während meiner Zeit im Vienna House Easy habe ich hier mehrere Leute mit Laptops konzentriert in ihre Computer schauen sehen.

Hier unten befindet sich außerdem eine offizielle Coworking-Ecke. Wer es ein bisschen offizieller möchte, kann einen der drei Konferenzräume mieten. Dort kann man im Team brainstormen, Pressekonferenzen abhalten oder neue Produkte präsentieren. Ganz nach Gusto. Hier werden Meetings leicht gemacht…

 

Vienna House Easy Berlin – Mein Fazit

Ich habe zwei richtig tolle Tage im Vienna House Easy Berlin verbracht. Im Zimmer habe ich mich pudelwohl gefühlt und gerne entspannt im Sessel am Laptop gearbeitet. Der kleine Laden stand auch mit leckeren Snacks zur Verfügung, wenn ich spät nachts von der Kizomba-Party kam. Und mein kleines, bisher unerwähntes Highlight war, dass ich das Spa des auf der anderen Straßenseite gelegenen Vienna House Andel’s nutzen könnte. Dieses Vergnügen ist zwar im Preis der Übernachtung im Easy nicht enthalten, lohnt sich aber, wenn man einen anstrengenden Tag hinter sich hat.

Mit der richtigen Mischung aus Powern und Entspannung klappt doch alles viel besser…. Oder was meinst du?

Deine Barbara

PS: Ich wurde von Vienna House zu zwei Nächten mit Frühstück eingeladen. Außerdem galt die Einladung für eine Behandlung im Spa. Eine finanzielle Vergütung habe ich nicht erhalten. Meine Meinung ist von dieser Kooperation nicht beeinflusst.

Subscribe to my newsletter so I can keep you posted about my life of travels and as a digital nomad! You will never miss a new blog post, a new ebook or where my next adventure is going to bring us. Because it’s never going to be boring!

DESTINATIONEN für DIGITALE NOMADEN

DEUTSCHLAND

EUROPA

FOTOSPOTS IN FRANKFURT

EUROPA

MIT GERMANIA VON BERLIN NACH TEL AVIV

Vienna House Andel’s Berlin – Zwei Nächte im coolsten Hotel der deutschen Hauptstadt

Vienna House Andel’s Berlin – Zwei Nächte im coolsten Hotel der deutschen Hauptstadt

Vienna House Andel’s Berlin – Zwei Nächte im coolsten Hotel der deutschen Hauptstadt

WERBUNG FÜR DAS VIENNA HOUSE ANDEL’S BERLIN

Im März war ich zum dritten Mal auf der ITB – der Internationalen Tourismusbörse – in Berlin. Dabei habe ich unter anderem mit den Ansprechpartnern von Vienna House gesprochen. Sie wollten mich schon immer mal einladen, aber leider hat es nie geklappt. Daher wurde ich spontan gefragt, ob ich nicht Lust hätte, eines der Berliner Hotels zu testen. Und nur eine Woche später habe ich ins Vienna House Andel’s Berlin eingescheckt.

Vienna House Andel’s Berlin – Das Hotel

Das Vienna House Andel’s ist ein Hotel der Kontraste, wie sie so typisch für die deutsche Hauptstadt Berlin sind: Hier treffen Design und Lifestyle auf einen coolen Partyspot in luftigen Höhen, eine ausgeklügelte Küche im Sternerestaurant sowie auf eine spannende Location für Events und einen Rückzugsort für Ruhesuchende. Das Design Hotel hat vier Sterne und liegt im Szeneviertel Friedrichshain. Dank S-Bahn und Tram direkt vor der Tür ist es eigentlich von überall gut und schnell zu erreichen.

Hier die Fakten auf einen Blick

  • 557 Zimmer und Suiten
  • Business Lounge namens a.lounge
  • 3 Restaurants und 1 Bar
  • Ein Spa inklusive Fitnessbereich
  • 22 Konferenz- und Meetingräume
  • 15 geräumige Suiten für Meetings
  • Event-Fläche mit 3,800 m²
  • 24/7 Rezeption
  • Lounge für Raucher
  • Mobile Concierge
  • Kostenloses W-LAN
  • Parkhaus mit 550 Parkplätzen und 3 Stationen für Elektroautos

Vienna House Andel’s Berlin – Das Zimmer

Ich habe zwei Tage in einem schönen Deluxe Zimmer im achten Stock verbringen dürfen. Besonders gut hat mir gefallen, dass es mit Dusche und Badewanne ausgestattet ist. Auch in der Sitzecke habe ich mich wohlgefühlt und mehrere Stunden beim Arbeiten verbracht.

Vienna House Andel’s Berlin – Das Zimmer

Vienna House Andel’s Berlin – Das Zimmer

Schön fand ich auch das Baumwollsäckchen, das ich an die Tür hängen konnte, um zu signalisieren, dass ich keine neue Bettwäsche und Handtücher benötigte. Ein Hotel, das Wert auf Nachhaltigkeit legt, ist immer nach meinem Geschmack!

Vienna House Andel’s Berlin – Nachhaltigkeit

Vienna House Andel’s Berlin – Die a.lounge

Die Business Lounge namens a.lounge begrüßt dich mit wohnlicher Atmosphäre und Snacks – wenn du ein Executive-Zimmer oder höherwertig gebucht hast sogar kostenfrei (sonst für einen Tagespreis). Ich bin mehrmals dorthin gegangen, um in Ruhe zu arbeiten und nebenbei ein paar Knabbereien genießen zu können.

Vienna House Andel’s Berlin – a-lounge

Vienna House Andel’s Berlin – a-lounge

Am Morgen gibt es bis 11 Uhr Frühstück – falls du also ein Executive-Zimmer oder eine Suite gebucht hast nicht in dem großen Restaurant essen möchtest, kannst du das also in aller Ruhe in der a.lounge tun… Danach gibt es Snacks und Abends sogar Suppen und etwas deftigeres für den kleinen Hunger.

Vienna House Andel’s Berlin – a-lounge

Aber vor allem hat mir die Arbeitsatmosphäre in der a.lounge gefallen. Hier saßen mehrere Personen und haben an Laptops gearbeitet. So fühle ich mich wohl! Im zweiten Stock befindet sich außerdem die Raucher-Etage. Während ich dort war, war diese jedoch leer, sodass ich dort völlig ungestört an meinen Online-Projekten arbeiten konnte.

Vienna House Andel’s Berlin – Arbeiten in der a-lounge

Vienna House Andel’s Berlin – Arbeiten in der a-lounge

Falls es während deines Aufenthalts wärmer ist, kannst du von dort auf die Terrasse, auf der du mit Blick auf den Fernsehturm arbeiten kannst. Ich nehme an, dass du von hier auch einen perfekten Sonnenuntergang erleben kannst.

Vienna House Andel’s Berlin – Terrasse

Vienna House Andel’s Berlin – Das Spa

Vienna House Andel’s Berlin – Spa

Das Spa ist mit 550m2 nicht nur riesig, sondern umfasst auch noch ein tolles Angebot: Hier warten ein Fitnessstudio, das 24/7 geöffnet ist, eine Wohlfühloase mit Sauna und Whirlpool, sowie der Wellnessbereich mit Massageangeboten und Kosmetik mit veganen Naturprodukten.

Vienna House Andel’s Berlin – Fitnessstudio

Ich durfte eine Fußmassage genießen, die wirklich sehr entspannend war.

Vienna House Andel’s Berlin – Spa

Reservierungen müssen telefonisch unter +49 30 453 053 2401 erfolgen. Massagen und Kosmetikbehandlungen finden nur mit Termin statt.

 Vienna House Andel’s Berlin – Spa

Während das Fitnessstudio rund um die Uhr geöffnet ist, hat der Spa & Wellnessbereich folgende Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag 10:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Sonntag & an Feiertagen 9:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Vienna House Andel’s Berlin – Das Restaurant Delight

Hier gibt es zwischen 6:30 Uhr und 10:30 Uhr bzw. an Sonn- und Feiertagen sogar bis 13:00 Uhr eine reichhaltige und leckere Auswahl fürs Frühstück. Glutenfreie und vegane Optionen kannst du bestellen, ansonsten kannst du dich einfach am Buffet ausaustoben. Dort wartet leckeres Müsli, Brot und Brötchen, Eier in allen Variationen, Brotauftrich und viele, viele Früchte.

Vienna House Andel’s Berlin – Restaurant Delight

Vienna House Andel’s Berlin – Restaurant Delight

Vienna House Andel’s Berlin – Restaurant Delight

Da ist für jeden was dabei – und für Kinder gibt es sogar einen separaten Tisch.

Vienna House Andel’s Berlin – Restaurant Delight

Wenn du übrigens lieber auf dem Zimmer frühstücken möchtest, kostet der Room Service nur einen Aufpreis von 5 Euro. Anmelden solltest du das jedoch bis spätestens 2:00 Uhr nachts.

Vienna House Andel’s Berlin – Das Mavericks

Hier trifft Berlin auf kalifornischen Lifestyle!

Vienna House Andel’s Berlin – Mavericks

Das Restaurant Mavericks hat einen eigenen Eingang und ist so auch für Laufkundschaft geeignet. Natürlich kommst du aber auch durch das Hotel hinein. Hier kommst du dir vor, als wärst du in ein Restaurant an der Küste Kaliforniens teleportiert worden. Die Einrichtung hat einen coolen Look, der natürliche Elemente wie Muscheln und Holz stilvoll mit Messing und Stahl kombiniert. Man kommt nicht umhin, sich umzuschauen und die vielen kleinen Details entdecken zu wollen.

Vienna House Andel’s Berlin – Mavericks

Vienna House Andel’s Berlin – Mavericks

Die Küche ist ebenfalls ein buntes Potpourri. Amerikanische, mexikanische und pazifische Einflüsse zaubern ein Fest für jeden Gaumen. Besonders lecker war die Kürbis-Ingwer-Suppe! Und ganz angetan war ich – ich weiß, es klingt komisch! – vom hausgemachten Brot! Serviert mit einem süßlich-herben Brotaufstrich explodieren die Geschmacksknospen förmlich, wenn das Brot mit den verschiedenen Kräutern die Zunge berührt.

Vienna House Andel’s Berlin – Mavericks

Vienna House Andel’s Berlin – Mavericks

Vienna House Andel’s Berlin – Die Skybar

Fabian Buhtz und sein Team begrüßen dich an dem wahrscheinlich coolsten Ort, an dem ich in Berlin bisher war: in der Skybar! Hier steht alles im Zeichen von Classy meets Berlin Style Cocktails. Gute Barkultur trifft hier auf außergewöhnliche Mixology-Kunst. Die Kontraste der Inneneinrichtung und die leckeren Drinks kreieren eine ganz besondere Atmosphäre.

Vienna House Andel’s Berlin – Skybar

Vienna House Andel’s Berlin – Skybar

Vienna House Andel’s Berlin – Skybar

Im 14. Stock, in 65 Metern Höhe, erwartet dich ein genialer Panorama-Blick über die deutsche Hauptstadt – Sonnenuntergang über dem Fernsehturm inklusive, wenn du zur richtigen Uhrzeit da bist! Wenn du deinen Besuch dort also richtig planst und ein bisschen Glück mit dem Wetter hast, kannst du einen atemberaubenden Ausblick genießen.

Vienna House Andel’s Berlin – Skybar

Wenn du in dieser luftigen Höhe Appetit bekommst, kannst du ganz einfach ein paar Snacks bestellen. Kleiner Tipp: Am besten nicht kurz vorher im Mavericks essen, denn die Speisen überschneiden sich zum Großteil. Lecker sind sie natürlich dennoch! Vor allem die Pommes in dreifacher Ausfertigung (normal, garlic und sweet potato) sind perfekt für den kleinen Hunger.

Vienna House Andel’s Berlin – Skybar

Vienna House Andel’s Berlin – Skybar

Vienna House Andel’s Berlin – Das Skykitchen

Die Skykitchen ist ein prämiertes Restaurant im 12. Stock des Vienna House Andel’s Berlin. Neben dem Michelin Stern hat das Restaurant auch weitere Preise erhalten. Hier musst du allerdings lange im Voraus reservieren. Die Wartezeit für einen freien Tisch kann bis zu drei Monate betragen.

Vienna House Andel’s Berlin – Mein Fazit

Ich habe zwei richtig tolle Tage im Vienna House Andel’s Berlin verbracht. Das Zimmer war schön, perfekt von der Größe mit allem, was man so braucht. Vor allem in der a.lounge habe ich mich wohl gefühlt, in Ruhe arbeiten und den ganzen Tag snacken können. Die Massage im Spa war Entspannung pur und der Sonnenuntergang von der Skybar mein absolutes HIghlight. Alles in allem kann ich also von einem gelungenen Aufenthalt berichten.

Solltest du auch im Vienna House Andel’s Berlin unterkommen wollen, geht es hier zum Profil bei TripAdvisor*!

Deine Barbara

PS: Ich wurde von Vienna House zu zwei Nächten mit Frühstück eingeladen. Außerdem galt die Einladung für eine Behandlung im Spa, ein Essen im Mavericks und ein Abend in der Skybar. Eine finanzielle Vergütung habe ich nicht erhalten. Meine Meinung ist von dieser Kooperation nicht beeinflusst.

PPS: Alle mit einem Sternchen (*) markierten Links sind Affilite Links.

Subscribe to my newsletter so I can keep you posted about my life of travels and as a digital nomad! You will never miss a new blog post, a new ebook or where my next adventure is going to bring us. Because it’s never going to be boring!

DESTINATIONEN für DIGITALE NOMADEN

DEUTSCHLAND

EUROPA

FOTOSPOTS IN FRANKFURT

EUROPA

MIT GERMANIA VON BERLIN NACH TEL AVIV