15 coole Geschenke für Reisende

von | 07/09/15 | Alles und nichts, Anderes, Reisen | 0 Kommentare

* Aktualisiert am 10. November 2021

Wir kennen alle das Problem: Ein Geburtstag oder eine andere Gelegenheit naht, bei der man eigentlich etwas verschenken sollte. Das ist immer schwierig und man denkt oft tagelang darüber nach, ohne zu einem sinnvollen Ergebnis zu kommen.

Bei Travelern fallen typische Geschenke meistens weg: Ein Parfum? So ein Glasflacon ist viel zu unpraktisch für die Reise… Ein Schal? Die Packliste ist meistens schon voll genug mit Kleidung…

Was ist also ein sinnvolles Geschenk? Was schenkt man einem Reisenden?

Kleine Aufmerksamkeiten

Du suchst nur nach einer kleinen Aufmerksamkeit oder etwas für kleineres Budget? Dann schau mal hier:

 

Rubbelweltkarte

Ein Freund hat mir vor der Weltreise eine Weltkarte geschenkt, bei der man die Länder, in denen man war, freirubbeln kann: eine sogenannte Scratch Map*. Damit hat man doppelt Spaß: Einmal bei der Reise selbst und dann nochmal nach der Rückkehr, wenn man sich hinsetzen, mit Rubbeln anfängt und die Reise im Geiste ein weiteres Mal erlebt.

 

Kissen mit Reisespruch

Bevor ich zum Strandtesten abgereist bin, habe ich von einer Freundin ein kleines Kissen* geschenkt bekommen, auf dem steht: „Fliege so hoch, wie du träumen kannst“. Sie hat es ganz fest in die Arme genommen und gesagt, wenn ich mich noch einmal so fühle wie auf Koh Samui, soll ich einfach dieses Kissen umarmen. Die Idee fand ich unglaublich süß und das Kissen ist klein genug, um es im Notfall auch einfach außen am Backpack festzuschnallen.

 

Flasche zum Reisen

Wer kennt das nicht: Man kommt am Flughafen an und hat einen unglaublichen Durst. Dann muss man ewig am Gepäckband warten und bis man am ersten Lädchen vorbeikommt, ist man fast verdurstet. Mein Tipp: Nimm dir einfach eine LEERE Flasche mit! Die darfst du im Handgepäck mitnehmen und kannst sie nach Ankunft gleich am Wasserspender (gibt es mittlerweile an fast jedem Flughafen) auffüllen oder sogar die Stewardessen nett bitten, ob sie sie halb voll machen können. Super praktisch! Allerdings hast du echt die Qual der Wahl, denn es gibt so viele verschiedene Flaschen: Ich habe aktuell die FLSK* in 500 ml und 750 ml. Ich finde die eigentlich echt toll, nur leider können da keine kohlensäurehaltigen Getränke rein. Ich habe gerade diese hier im Auge, die auch Getränke mit Kohlensäure erlaubt: Aquachic*. Wer Wasser mit Geschmack mag, sollte sich die 720*DGREE* anschauen. Die kommt mit einem Einsatz für Obst, Gemüse oder Kräuter, die ihren Geschmack an das Wasser abgeben. Das ist nicht nur lecker, sondern auch gesund! Ich habe vor einiger Zeit eine Smart Bottle bei Indigogo gebackt, die trackt, wie viel Wasser ich trinke und mich auch entsprechend über eine App erinnert, wenn ich zu wenig trinke. Cool, oder? Das fällt also auch in diese Kategorie. Ich werde berichten, sobald ich sie habe. Als letzte Alternative habe ich eine Flasche für dich als Vorschlag, die in Leerform nicht so sperrig ist: eine flexible Softbottle*. Das folgende Foto ist übrigens nicht gestellt gewesen!

Barbara mit Flasche

 

Flüssigkeiten-Reiseset

Kennst du das Problem: Du würdest gerne Shampoo, Duschgel und Body Lotion mitnehmen, aber die Flaschen haben mehr als 100 ml? Dann empfehle ich dir ein Flüssigkeiten-Reiseset! Das ist total super, weil du so alle Flüssigkeiten in der genau zulässigen Menge mitnehmen kannst und nicht alles vor Ort neukaufen oder nur deswegen einen Koffer mitnehmen musst. Ich habe so ein ganz einfaches Set wie das von PACKSY*. Ein bisschen cooler ist das von Morfone*, wodurch du dir anhand der Farbe der Flasche merken kannst, was du dort hingefüllt hast.

 

Reisehängematte

Bis vor kurzem wusste ich nicht mal, dass es Reisehängematten* gibt. Seit ich es weiß, kann ich kaum mehr an etwas anderes denken, als daran, dass ich unbedingt so eine brauche… Wo auch immer ich hingehe – immer denke ich „hier könnte ich eine Hängematte aufhängen“. Mit einer Reisehängematte machst du einem Traveller also wirklich eine große Freude!

 

Turnbeutel

Ich bin auf der Suche nach einer praktischen, kleinen Tasche fürs Reisen gewesen – für kurze Ausflüge oder einfach für den Weg zum Seven Eleven. Die Lösung ist dabei in jeder Hinsicht so viel leichter: ein Turnbeutel! Der nimmt fast gar keinen Platz im Backpack weg und es passt recht viel rein, wenn du einen Ausflug in die Stadt oder so machen möchtest. Klar, er ersetzt keinen Tagesrucksack! Aber für manche Gelegenheiten möchte man einfach keinen Rucksack mitnehmen, oder? Dann ist ein Turnbeutel genau die richtige Wahl! Und mit dem passenden Spruch sieht er auch noch richtig cool aus… Schau mal im PROUD NOMAD Shop vorbei!

Proud Nomad Turnbeutel

 

Vitamin D3

Dieser Punkt mag dich vielleicht erst einmal verwirren. Dabei ist es ganz einfach: Traveler wie ich reisen häufig der Sonne hinterher. Wenn wir dann mal längere Zeit in der Heimat sind, führt das relativ schnell zu einem Vitamin D-Mangel. Dass das nicht gut ist, sollte jedem klar sein. Deswegen habe ich Vitamin D3 zu meiner Geschenkeliste hinzugefügt. Ich empfehle dir folgendes: Vitamin D3 bei Amazon* oder im Shop von Dr. Jacobs*. Die Tropfen sind einfach zu nehmen und geschmacklos. Außerdem ist da K2 direkt mit dabei, ohne das der Körper Vitamin D3 gar nicht aufnehmen kann. Die ideale Kombi also…

 

Buchgeschenk

Also ich bin eine echte Leseratte. Mit einem Buch konnte man mir schon immer eine Freude machen. Letztes Weihnachten hat meine Nichte mir sogar ein Hörbuch-Guthaben bei Audible geschenkt und ich war hellauf begeistert! Wenn du also einer reisenden Leseratte ein Geschenk machen willst, dann schau mal hier…

Barbara beim Lesen

 

Ein Buch

Es gibt so viele tolle Bücher! Ob einen Reiseführer für den nächsten Trip, einen Reiseroman zur Einstimmung auf eine Destination oder einen Bildband für den Inspirationsflash… Bücher kann man eigentlich kaum genug haben. Und wenn sie ausgelesen sind, kann man sie in einem Hostel bzw. Hotel oder einem Bücherschrank lassen und so das Buch selbst auf Reisen schicken. Ist das nicht cool?

Ich habe dir eine ausführliche Zusammenstellung an Büchern aus verschiedenen Kategorien gemacht (nicht nur Reisen ;)), die ich gelesen habe und empfehlen kann. Schau einfach hier vorbei: Meine Buchtipps.

 

Ein E-Book

Um es Reisenden einfacher zu machen, mehrere Bücher mit auf Reisen zu nehmen, sind E-Books allerdings deutlich praktischer. Ja, ich weiß, es fühlt sich anders an, ein echtes Buch in Händen zu halten. Aber wer viel liest, kann auf Reisen schnell Probleme bekommen. Gepäck zu schwer, kein Platz, etc. Daher finde ich ein eBook als Geschenk mittlerweile eine richtig gute Idee. Falls du dich nicht entscheiden können solltest, nimm doch einfach eines meiner E-Books.

 

E-Book-Reader

Ja, E-Books kann man auch auf dem Handy oder auf dem Tablet lesen. Ich persönlich bevorzuge es, sie auf einem E-Book-Reader zu lesen und dann meine anderen Geräten auszuschalten. So habe ich ungestörtes Lesevergnügen und ein angenehm großes Display. Daher gehört mein Kindle Paperwhite* in mein Reisegepäck wie meine Powerbank*… E-Book-Hüllen gibt es übrigens auch viele schöne, falls du in die Richtung etwas (dazu) schenken möchtest. Meine Favoriten sind aktuell diese beiden (die, die ich habe, scheint es nicht mehr zu geben): Kindle-Hülle mit Weltkarte* & Kindle-Hülle mit Mandala*.

 

Ein Hörbuch/Audible

Wie gesagt: Ich liebe Bücher! Leider habe ich seit einigen Jahren nur noch sehr selten Zeit zum Lesen. Irgendwann habe ich ein Gratis-Hörbuch von Audible* geschenkt bekommen. Ich habe es bei der Autofahrt gehört und war begeistert: So kann man die Zeit hinterm Steuer wunderbar nutzen. Bei meiner Weltreise habe ich zudem bemerkt, wie angenehm es ist, bei langen Busfahrten die Landschaft zu genießen und dabei ein schönes Buch vorgelesen zu bekommen. Herrlich! Ich möchte mein Audible-Abo nicht mehr missen… Hörbücher von Audible kannst du übrigens ganz einfach über die Audible-App anhören. Meine Bibliothek dort zählt mittlerweile weit über 100 Hörbücher.

 

Luxusgeschenke

Darf es etwas mehr sein? Wenn du jemandem ein ganz besonderes Geschenk machen möchtest und dabei nicht so sehr aufs Geld achten musst, dann habe ich hier noch ein paar Vorschläge.

 

Reisegepäck

Wer einem Abenteurer eine große Freude machen will und etwas höheres Budget hat, der schaut mal bei Osprey. Ob Koffer, Rucksack oder Reisezubehör wie Packing Cubes oder Trinkblasen… Hier findest du coole Geschenke, die auch noch richtig praktisch sind.

Barbara mit Osprey am Bahai Tempel

 

Actioncam

Eine Actioncam dürfte der Traum eines jeden Reisenden sein. Damit kann man Fotos und Videos in jeder Situation machen. Damit habe ich mich zum Beispiel beim Sandboarden in Dubai oder beim Schnorcheln in Belize aufgenommen. Wenn du also ein größeres Budget hast oder mit ein paar Freunden zusammenlegen und so ein richtig tolles Geschenk machen möchtest, dann ist die Actioncam mit Sicherheit etwas, womit ihr dem Beschenkten ein großes Lächeln ins Gesicht zaubern werdet.

Der Klassiker ist zwar die GoPro*, aber ich bin seit kurzer Zeit auf DJI umgestiegen und habe mir eine DJI Osmo Action* geholt. Ich bin sehr zufrieden.

Geschenkideen für Reisende: DJI Osmo Action

 

Smart Watch

Eine Smart Watch ist nicht nur beim Reisen super praktisch. Ob für den integrierten Kompass, fürs GPS, zum Nachrichten abrufen oder zum Tracken der täglichen Schritte… Eine Smart Watch macht einem den (Reise-) Alltag leichter. Daher stand eine Apple Watch* ehrlich gesagt schon lange auf meiner persönlichen Wunschliste. Seit Kurzem habe ich endlich eine und bin damit super glücklich. Wenn du jemandem diesen Wunsch erfüllen möchtest, machst du ihm oder ihr damit sicher eine große Freude. Wer nicht ganz so tief ins Portemonnaie greifen möchte, kann mal hier schauen: Smart Watches*.

 

Noise Canceling Kopfhörer

Für mich waren meine Noise Canceling Kopfhörer ein echter Game Changer. Ich habe mir die Bose Q35* gekauft, als sie 2016 rauskamen und sie haben mir die Möglichkeit gegeben, mich zu jeder Zeit in meine eigene Bubble zu transferieren. Jeder, der ortsunabhängig oder auch im Home Office arbeitet, weiß, wie schwierig es sein kann, konzentriert zu arbeiten und die Umgebungsgeräusche zu filtern. Mit den Noise Canceling Kopfhörern muss man das gar nicht mehr. Das machen die für dich. Daher sind die Köpfhörer immer dabei.

bose noise cancelling headphones

Mittlerweile gibt es von Bose ein neueres Modell: Bose 700*. Außerdem liebäugele ich gerade mit diesen hier, die ebenfalls Noise Canceling sind: Bose QC Earbuds*.

 

Mein Fazit zu Geschenken für Reisende

Das waren meine Vorschläge für Geschenke, über die sich bestimmt jeder Reisende freuen würde. Ich bin mir sicher, da war für dich auch etwas dabei! Ich weiß, es kann manchmal echt schwierig sein, ein schönes und vor allem passendes Geschenk zu finden. Am Ende lohnt sich die Mühe aber, wenn man jemandem eine Freude machen konnte.

Jetzt kann das nächste Fest kommen…

Deine Barbara

Hat dir dieser Blogpost gefallen?

Dann teile ihn in deinen sozialen Netzwerken!

Newsletter

Melde dich zu meinem Newsletter an, um über mein Leben auf Reisen und als digitale Nomadin auf dem Laufenden zu bleiben! So verpasst du nie einen neuen Blog-Eintrag, ein neues eBook oder wo mein nächstes Abenteuer uns hinführen wird. Denn es wird nie langweilig werden!

Kreditkarten

TRAVEL HACKS

KREDITKARTEN FÜR REISENDE

Barbara beim Lesen

BÜCHER

MEINE BUCHTIPPS

Apps zum Reisen und Arbeiten

TRAVEL HACKS

APPS ZUM REISEN UND ARBEITEN