Schön, dass du hier bist!

Hallo, ich bin Barbara!

Mein Name ist Barbara, ich bin 32 Jahre alt, und habe im Dezember 2013 meinen Reiseblog Barbaralicious gestartet. Warum? Weil ich schon immer eine Leidenschaft fürs Schreiben hatte. Mein größter Traum war es, eines Tages ein Buch zu veröffentlichen. Als ein Freund von mir vorschlug, einen Blog zu starten, um Erfahrungen beim Schreiben zu sammeln, schlug die Geburtsstunde von Barbaralicious.

Es dauerte ein Jahr, um herauszufinden, dass ich über das Reisen schreiben möchte, und weitere zwei Jahre, um über mein Leben als digitale Nomadin zu schreiben, um anderen zu helfen, die daran interessiert sind, ortsunabhängig zu arbeiten und davon träumen, von den schönsten Orten der Welt online zu arbeiten.

Heute ist mein Blog eine von mehreren Einnahmequellen. Ich habe nicht eines, sondern 19 E-Books veröffentlicht. Vier davon habe ich auch als Taschenbuch veröffentlicht und fünf wurden in bis zu vier Sprachen übersetzt. Ich verdiene Geld mit Schreiben, meinen Fotos, meinem Wissen, indem ich anderen zeige, wie auch sie ihren Traum vom Leben und Arbeiten im Paradies wahrmachen können.

Ich bin zu 100% nomadisch und verbringe 11 Monate im Jahr im Ausland. Etwa einen Monat im Jahr bin ich bei meiner Familie in Deutschland, in der Nähe von Frankfurt.

Ich möchte Menschen inspirieren, ortsunabhängig zu werden und ihre eigene spannende Reise zu beginnen – egal ob sie remote arbeiten, Online-Unternehmer werden oder Freelancer sein wollen.

Getreu dem Motto:

 

LIVE BEAUTIFULLY – WORK BEAUTIFULLY!

Jahre

Kontinente

Länder

Blogposts

Follower

Wie ich digitale Nomadin wurde

Kennst du das Gefühl, im Leben auf der Stelle zu treten? Wenn du denkst, dass du nur funktionierst, wie andere es von dir erwarten? Aber nicht wie du es möchtest? Wenn du dein ganzes Leben vor dir siehst und es nichts Spontanes, Abenteuerliches oder Unerwartetes gibt? So habe ich mich im Jahr 2014 gefühlt! Ich habe in Deutschland gelebt und als Freelancer während meines zweiten Masterstudiums gearbeitet. Ich war erschöpft davon, ein Leben nach Schablone zu führen, nach den Regeln, die andere aufgestellt hatten. Eines Tages las ich von einer Konferenz für digitale Nomaden. Ich war Feuer und Flamme und buchte sofort mein Ticket. Das war im Juni 2014. Im September habe ich mein Studium abgeschlossen. Im Oktober ging ich zur Konferenz. Im November verließ ich Deutschland. Und abgesehen von kurzen Besuchen in der Heimat führe ich seit dem ein Leben auf Reisen. Das war die beste Entscheidung meines Lebens!

Meine erfolgreichsten Bücher

Insgesamt habe ich 19 Bücher veröffentlicht. Das sind meine drei Bestseller:

Bleib auf dem Laufenden!

Melde dich zu meinem Nesletter an, in dem ich dich über mein Leben auf Reisen und als digitale Nomadin informiere! So verpasst du keinen neuen Blogpost, kein neues E-Book oder wohin mich meine Reisen bringen. Langweilig wird es sicher nicht!