4 Tage Bad Staffelstein – Aktivurlaub & Wellness in Franken

von | 08/06/22 | Deutschland, Europa, Franken, Reisen | 0 Kommentare

Wer Urlaub in Franken machen möchte, hat die Qual der Wahl. Denn die Region hat unfassbar viel zu bieten. Ob Kunst und Kultur, Natur oder Stadtleben… In Franken kannst du so ziemlich alles erleben. Würzburg, Bamberg und Nürnberg kennst du vielleicht sogar schon. Aber was ist zum Beispiel mit Bad Staffelstein? Ich gebe zu, dass ich von dieser kleinen Stadt noch nie gehört hatte. Bei einer Recherche für mein neues Buch bin ich darauf aufmerksam geworden und schnell war klar: Da muss ich hin! Bad Staffelstein ist vor allem bekannt für den Staffelberg, das Kloster Banz, die imposante Kirche Vierzehnheiligen, die ObermainTherme sowie die Bierkultur.

Sonnenuntergang auf dem Staffelberg

Sonnenuntergang auf dem Staffelberg

Was du alles sehen kannst und wie auch dein Urlaub in Bad Staffelstein aussehen kann, zeige ich dir in diesem Artikel.

Bad Staffelstein

Bad Staffelstein liegt in einer Gegend, die auch Gottesgarten am Obermain genannt wird. Dieser befindet sich zwischen Lichtenfels, Weismain und Ebensfeld und ist ein Landstrich mit malerischen Dörfern, duftenden Obstwiesen und skurrilen Felsformationen. Und in seiner Mitte liegt Bad Staffelstein. Wie herrlich!

Auf der einen Seite des Mains erhebt sich das Kloster Banz, auf der anderen die Basilika und Wallfahrtskirche Vierzehnheiligen. Zusammen mit dem Staffelberg ergibt sich auf diese Weise das sogenannte Dreigestirn, das durch den Main getrennt wird.

Kloster Banz in der Ferne

Kloster Banz in der Ferne

 

Sehenswürdigkeiten und Highlights

Du möchtest mehr zu Kloster Banz, Vierzehnheiligen und dem Staffelberg erfahren und außerdem wissen, was du sonst noch in Bad Staffelstein entdecken kannst? Dann schau mal hier:

 

Die Altstadt

Bad Staffelstein selbst ist gar nicht groß. In etwa 10 bis 20 Minuten kannst du die Stadt durchqueren, um zum Beispiel vo, Bahnhof zum Fuße des Staffelbergs zu gelangen. Auf dem Weg kannst du dir die Altstadt anschauen oder dir auch einen Vormittag nehmen, an dem du sie in Ruhe erkundest.

Das Rathaus ist das Wahrzeichen der Stadt. Es ist im Spätmittelalter errichtet worden, aber nach zwei Bränden – in den Jahren 1473 und 1684 – sind nur noch Teile des Erdgeschosses von damals übrig. Das Gebäude, das du heute sehen kannst, ist aus dem Jahr 1685.

Direkt am Rathaus befindet sich auch der Marktplatz, der bereits im Mittelalter angelegt wurde und sich nach und nach vergrößerte, bis er im 17. Jahrhundert seine finale Größe erlangte. Am Marktbrunnen steht eine Statue des Heiligen Johannes von Nepomuk und an der Ecke Marktplatz und Bahnhofstraße ein Denkmal für Adam Riese, den wohl bekanntesten Sohn der Stadt.

Rathaus und Rathausplatz Bad Staffelstein

Rathaus und Rathausplatz Bad Staffelstein

Zwischen der Bärengasse und der Ringstraße gibt es einen sehr schönen alten Weg, der fast schon einer Allee gleicht, obwohl auf der einen Seite eine alte Mauer steht anstelle von Bäumen.

Gasse in Bad Staffelstein

Gasse in Bad Staffelstein

 

Staffelberg

Von diesem kleinen Weg musst du einfach nur über die Straße und dann die nächste links einbiegen. Das ist die Viktor-von-Scheffel-Straße, die dich direkt zum Wanderweg auf den Staffelberg bringt.

Der Berg ist ein Tafelberg und mit seinem markanten Hochplateau weithin sichtbar. Er ist für viele das Highlight der Region. Ich bin direkt am Kurhotel losgelaufen und um zum Gipfel und zurück zu kommen, legst du ziemlich genau 8km zurück.

Der Staffelberg

Der Staffelberg

Von oben hast du einen wundervollen Weitblick und kannst super Fotos machen!

Sonnenuntergang vom Staffelberg aus

Sonnenuntergang vom Staffelberg aus

Auf dem Staffelberg

Auf dem Staffelberg

Bring dir am besten Snacks mit, sodass du nach dem anstrengenden Aufstieg nicht von deinem knurrenden Magen gestört wirst. Auf dem Plateau gibt es zwar eine Klause zum Einkehren, die aber nicht täglich geöffnet ist. Außerdem kann man sich leider nicht an den Zeiten orientieren, die man online findet. Ich hatte Pech und stand mit einem Bärenhunger davor und wurde abgewiesen, obwohl sie laut Website und Beschilderung noch 45 Minuten geöffnet haben sollten. Das passiert mir sicher kein zweites Mal und dir hoffentlich nie!

 

Kloster Banz

Das Kloster Banz war früher eine Benediktinerabtei und liegt auf dem Banzberg über dem Maintal. So ist es weithin sichtbar. Es wurde von Leonhard und Johann Dientzenhofer und weiteren bekannten Architekten erbaut. Auch der berühmte Balthasar Neumann war am Bau beteiligt. Heute ist Kloster Banz vor allem eine Tagungs- und Bildungsstätte der Hanns-Seidel-Stiftung. Auch das Museum, das eine Orientalische und eine Fossiliensammlung umfasst, ist sehenswert. Die Klosterkirche solltest du auf keinen Fall verpassen.

Kloster Banz von vorne

Kloster Banz von vorne

Kloster Banz von der Seite

Kloster Banz von der Seite

 

Vierzehnheiligen

Vierzehnheiligen ist nicht einfach eine prächtige Kirche. Die Basilika ist – wie der Name schon sagt – 14 Heiligen gewidmet. Dabei handelt es sich um die 14 heiligen Nothelfer: drei Bischöfe, drei Ritter, drei Jünglinge, drei Jungfrauen, ein Abt und Christopherus mit dem Jesuskind. Sie sollen im Jahr 1446 dem Hirtenjungen Hermann Leicht erschienen sein, wo heute Vierzehnheiligen zu bewundern ist – eine barocke Wallfahrtskirche, die Weltruhm erlangt hat und für deutsche Wallfahrer ein echtes Muss ist.

Vierzehnheiligen

Vierzehnheiligen

 

Die ObermainTherme

Wenn du einen richtigen Wellness-Tag einlegen möchtest, bietet es sich an, in die ObermainTherme zu gehen. Das Wasser der Therme kommt aus der Tiefe der Erde. Die Thermalsole ist gesund und hat Bad Staffelstein den Status eines Kurortes verliehen. In der ObermainTherme kannst du die Wirkung der Sole selbst erleben.

Dafür warten 20.000 Quadratmeter im Thermenmeer und 15.000 Quadratmeter Saunalandschaft mit Wasserbecken, Whirpools, Dampfbädern, Saunas und Ruheräumen.

In der ObermainTherme

In der ObermainTherme

 

Lokale Brauereien

Bad Staffelstein kann mit sage und schreibe elf Brauereien im aufwarten. Für Bierfans wird der Aufenthalt hier also zu einem wahren Genussurlaub. Dabei handelt es sich zumeist um kleinere Hausbrauereien, die vor allem für den Ausschank in eigenen Betrieben bzw. Bierkellern brauen. Wichtig sind Qualität, Geschmacksvielfalt und die Liebe zum Genuss.

Am besten genießt du dein „Seidla“ (ein halber Liter Bier) mit einem deftigen fränkischen Gericht in einem urigen Biergarten.

  • Die Brauereiwerkstatt Hopfenrebell
  • Die Staffelberg-Bräu
  • Die Brauerei Reblitz
  • Die Brauerei Hetzel
  • Der Brauerei-Landgasthof Schwarzer Adler
  • Die Brauerei Reichert
  • Die Brauereien Hellmuth
  • Die Brauerei Thomann
  • Die Brauerei Dinkel
  • Die Brauerei Hennemann
  • Die Brauerei Trunk

Letztere liegt oberhalb von Vierzehnheiligen und dort schenkt man den sogenannten „Nothelfertrunk“ aus.

 

Die Seenlandschaft & der Rhein

Um Bad Staffelstein herum gibt es einige Seen, die Balsam für die Seele sind. Du kannst um sie herum wandern, mit dem Rad fahren oder dich einfach in die Sonne legen und den Tag genießen.

Seenlandschaft in bad Staffelstein

Seenlandschaft in bad Staffelstein

Einer der Seen ist sogar ein Badesse, der mit der „Blauen Flagge“ ausgezeichnet ist. Dort warten eine große Liegewiese und du kannst sogar ein SUP leihen (oder natürlich dein eigenes mitbringen.

Seestraße 3
96231 Bad Staffelstein
Tel: 0 95 73 / 22 29 96

Badesee Bad Staffelstein

Auch der Main liegt ganz nahe und ist hier nicht schiffbar. So kannst du mit einem Kanu oder auch mit einem SUP darauf paddeln!

 

Weitere Tipps für Bad Staffelstein

Und hier kommen noch ein paar Tipps, um deinen Aufenthalt in Bad Staffelstein abzurunden:

 

Hotels in Bad Staffelstein

Ich war im Mai in Bad Staffelstein und habe dort im Best Western Plus Kurhotel übernachtet. Das Hotel ist wirklich super schön und hat sogar einen Bademantelgang zur ObermainTherme. Ich habe mich sehr wohl gefühlt und würde sofort wieder dorthin! Hier geht es zur Buchungsseite: Best Western Plus Kurhotel in Bad Staffelstein*!

Eingang vom Best Western Plus Kurhotel Bad Staffelstein

Eingang vom Best Western Plus Kurhotel Bad Staffelstein

 

Aktivurlaub in Bad Staffelstein

Für Aktivurlauber ist Bad Staffelstein ein echter Traum. Warum?

Zahlreiche Wanderwege führen zu den Highlights: dem Staffelberg, der Kirche Vierzehnheiligen oder dem Kloster Banz. Auch vier Bierwanderwege gibt es, wenn du tiefer in die lokale Bierkultur einsteigen möchtest. Ich selbst bin an einem Abend zum Staffelberg gewandert und an einem anderen Abend zum Victor-von-Scheffel-Blick.

Vierzehnheiligen vom Victor von Scheffel Blick

Vierzehnheiligen vom Victor von Scheffel Blick

Radfahrer können ebenfalls ihre Erkundungstouren von hier beginnen. Falls du wie ich im Kurhotel übernachtest: E-Bikes können im Hotel geladen werden. Wenn du kein Fahrrad besitzt, aber die Umgebung dennoch auf zwei Rädern erkunden möchtest, kannst du ganz einfach eines der acht vorhandenen E-Bikes leihen. Das habe ich auch getan und war sehr zufrieden.

Leih-E-Bike aus dem Hotel mit Kloster Banz im Hintergrund

Leih-E-Bike aus dem Hotel mit Kloster Banz im Hintergrund

SUP- bzw. Kanu-Fans können entweder auf einem der Seen ihrem Lieblingssport nachkommen oder es auf dem Main versuchen. Dieser ist hier nicht schiffbar, sodass du gefahrlos eine Runde paddeln gehen kannst. Verleiher gibt es sowohl am Main als auch am Badesee Ostsee direkt neben dem Aquariese Hallenbad.

Der Bad Staffelsteiner Badesee

Der Bad Staffelsteiner Badesee

Meine Ausrüstung

Da ich auch immer wieder nach meiner Ausstattung gefragt werde, habe ich dir noch eine kleine Zusammenstellung der wichtigsten Teile meiner Ausrüstung gemacht:

 

Rucksäcke & Taschen

Mittlerweile habe ich zahlreiche Rucksäcke und Koffer, aus denen ich jeweils für die Reise bzw. für den Ausflug den passenden wählen kann. Für die Reise nach Bad Staffelstein habe ich für den Weekender von Holzrichter Berlin entschieden. Der Weekender* ist der Klassiker der Marke. Die Ledertasche eignet sich wunderbar für Wochenendtrips, denn darin hast du genug Platz für Klamotten für zwei bis drei Tage. Denk aber dran, dass du den Weekender über der Schulter tragen musst. Zu viel Inhalt bedeutet natürlich auch eine schwerere Tasche.

Holzrichter Berlin Weekender in Bad Staffelstein

Holzrichter Berlin Weekender in Bad Staffelstein

 

 

Kleidung

Unterwegs auf meinen Touren bin ich vor allem mit Kleidung und Equipment von Decathlon*. Ich hatte sowohl meine Wanderschuhe dabei (Wasserdichte halbhohe Wanderschuhe*) als auch meine Fahrradsachen wie eine spezielle Leggins, Helm und eine Fahrradhalterung für mein Handy.

Decathlon Wanderschuhe

Decathlon Wanderschuhe

Ich würde dir außerdem Schutz für dein Handy empfehlen. Ich habe mir einen schönen Kratzer eingefangen, als ich in der Margarethenschlucht unterwegs war. Und das, obwohl mein Handy weder runtergefallen noch irgendwo angestoßen ist. Zumindest nicht bewusst. Daher habe ich nun mit einer Outdoorhülle vorgesorgt: Outdoor Case iPhone*.

 

Kamera

Meine Fotos mache ich übrigens mit einer Sony Alpha 6600*. Ich wechsle meistens zwischen meinen zwei Lieblingsobjektiven: einem 10-18mm Weitwinkelobjektiv* und einer 30mm Festbrennweite*. Falls du dich schon gewundert hast, wie ich Fotos von mir mache, obwohl ich viel allein unterwegs bin: Ich habe ein Rollei Stativ*.

 

Mein Fazit zu Bad Staffelstein

Bad Staffelstein hat mich ehrlich umgehauen. Ich hatte noch nie von diesem Örtchen gehört und hätte daher nicht erwartet, dass es hier so viel zu sehen gibt.

Ich jedenfalls habe meine vier Tage in Bad Staffelstein sehr genossen und die Mischung aus Natur, Aktivurlaub und Wellness haben mir sehr gut getan.

Der Staffelberg

Der Staffelberg

Warst du schon mal in Bad Staffelstein? Dann berichte mir davon in den Kommentaren!

Deine Barbara

Hat dir dieser Blogpost gefallen?

Dann teile ihn in deinen sozialen Netzwerken!

Newsletter

Melde dich zu meinem Newsletter an, um über mein Leben auf Reisen und als digitale Nomadin auf dem Laufenden zu bleiben! So verpasst du nie einen neuen Blog-Eintrag, ein neues eBook oder wo mein nächstes Abenteuer uns hinführen wird. Denn es wird nie langweilig werden!

Ausblicksplattform Michelsberg

DEUTSCHLAND

BAMBERG SEHENSWÜRDIGKEITEN

Aussicht über Nürnberg von der Kaiserburg

DEUTSCHLAND

NÜRNBERG FOTOSPOTS

Miltenberg Altstadt

DEUTSCHLAND

MILTENBERG