O Algar – Komm mit, in eine der schönsten Höhlen Europas

von | 16/08/15 | Alles und nichts, Europa, Reisen | 4 Kommentare

Im Juli habe ich zuerst Strände auf Mallorca getestet und bin anschließend weiter an die Algarve in Portugal gereist.

 

An der Praia de Benagil

Einer der Strände, die ich unter die Lupe genommen habe, war der Praia de Benagil in der Nähe von Carvoeiro.

Der Strand ist nicht sehr groß und von hier gibt es keine Anzeichen, dass sich in nicht allzuweiter Ferne atemberaubende Höhlen befinden, die zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten Südportugals gehören…

 

Die Höhlen de Benagil

Von dort kann man mit einem Motorboot eine geführte Tour durch die vielen unterschiedlich großen Höhlen machen, die nur durchs Wasser entweder mit dem Boot oder durch Schwimmen zu erreichen sind.

Die Bootsführer kennen die Höhlen wie ihre Westentasche und wissen, wann es der Wasserstand zulässt, dass sie befahren werden können. Genauso kennen sie die Felsformationen und die Öffnungen darin wie diese hier in Herzform, sodass man keines davon verpasst.

Höhlentour_Loch_in_Herzform

O Algar de Benagil

Das Highlight der ganzen Tour, die etwa eine Stunde dauert, ist O Algar de Benagil: Eine Höhle mit einer riesigen Öffnung in der Decke, durch die wundervolle Lichtspiele entstehen, und mit einem eigenen Sandstrand.

Barbara in O Algar

Als ich vor wenigen Tagen dort war, hatte ich ein wenig Pech mit dem Wetter. Denn es war Nebel aufgezogen.

Verschieben kam nicht in Frage, also begann ich die Tour mit der Hoffnung, überhaupt etwas sehen zu können.

Und ich muss sagen, ohne den Nebel hätte ich viele tolle Momente nicht erlebt. Zum Beispiel als kurz vor uns ein Piratenschiff wie im Film aus dem Nebel aufgetaucht ist.

Piratenschiff Höhlentour Algarve

Mein Fazit

Alles in allem war es also ein gelungener Ausflug mit spektakulären Höhlen und für jeden, der gerne Zeit auf Booten verbringt, ist diese Tour absolut zu empfehlen.

Hast du die Höhlen der Algarve und O Algar schon einmal gesehen? Berichte mir davon in den Kommentaren!

Deine Barbara

Während meines Aufenthalts an der Algarve bin ich in diesem Hotel untergekommen:  Casa Vista Bonita*. Ich fand es dort wunderschön! Allerdings ist man ohne Auto ganz schön aufgeschmissen!

 

Du möchtest andere Unterkünfte an der Algarve auschecken?

Dann schau doch mal bei Tripadvisor*, Airbnb* oder Hostelworld* vorbei!

Da ist für jedes Budget etwas dabei!

Newsletter

Melde dich zu meinem Newsletter an, um über mein Leben auf Reisen und als digitale Nomadin auf dem Laufenden zu bleiben! So verpasst du nie einen neuen Blog-Eintrag, ein neues eBook oder wo mein nächstes Abenteuer uns hinführen wird. Denn es wird nie langweilig werden!

Straßenbahn in Lissabon
EUROPA
LISSABON
Bruecke ueber Guadalquivir Sevilla
EUROPA
SEVILLA
Bruecke und Wasserfall Ronda

EUROPA

RONDA