Die Scheich-Zayid-Moschee: Ein Tagesausflug von Dubai nach Abu Dhabi

von | 15/06/17 | Asien, Reisen | 10 Kommentare

Die Scheich-Zayid-Moschee in Abu Dhabi war mein absolutes Must See #1 in den VAE, als ich im April in Dubai House Sitting* gemacht habe. Die vielen schönen Fotos, die ich zuvor bei Freunden gesehen hatte, haben die Vorfreude nahezu ins Unermessliche steigen lassen!

 

Scheich-Zayid-Moschee: Die Anreise

Wenn du in Dubai bist, hast du vier Möglichkeiten, nach Abu Dhabi zu fahren und die Scheich-Zayid-Moschee zu besichtigen:

  1. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln (dauert natürlich am längsten)
  2. Mit dem Taxi (in den Emiraten verhältnismäßig günstig, aber natürlich teurer als öffentliche Verkehrsmittel)
  3. Mit einer Tour, die dich in deinem Hotel abholt
  4. Mit einem Mietwagen

Ich habe mir in Dubai ein Auto angemietet und bin an einem heißen Samstagmittag in die Hauptstadt des Landes gefahren. Die Moschee ist mit dem Mietwagen über zwei verschiedene Autobahnen gut erreichbar und es gibt unzählige Parkplätze, sodass du da keine Probleme haben solltest. Noch als ich an der Ampel um die Ecke stand, machte mein Herz einen Satz, als ich den gigantischen Sakralbau sah!

Scheich-Zayid-Moschee

 

Scheich-Zayid-Moschee: Geführte Touren

Die Moschee hat Samstags bis Donnerstags von 9 bis 22 Uhr und Freitags von 16:30 bis 22 Uhr geöffnet. Mehrmals täglich werden kostenlos geführte Touren angeboten, für die du einfach pünktlich am Treffpunkt am Eingang zur Moschee erscheinen musst:

Tage Uhrzeit der geführten Tour
Sonntag bis Donnerstag 10:00 , 11:00 und 17:00
Freitag 17:00 und 19:00
Samstag 10:00, 11:00, 14:00, 17:00 und 19:00

Weitere Infos zu den Öffnungszeiten (zum Beispiel während des Ramadans) findest du hier.

Scheich-Zayid-Moschee

Ich kam genau richtig zur letzten Führung des Tages, die kurz vor Sonnenuntergang begann. Über Headsets konnten wir dem Tour Guide lauschen, der uns über den rechten Säulengang ins Innere führte. Leider sprach er nicht wirklich gut Englisch und Nachfragen war bei dieser Gruppengröße schwierig, vor allem weil ich immer ganz hinten war, um Fotos zu machen.

Scheich-Zayid-Moschee

Scheich-Zayid-Moschee

Die Scheich-Zayid-Moschee ist die größte Moschee des Landes und die achtgrößte der Welt. Sie befindet sich auf einem über 50 Hektar großen Grundstück und bietet etwa 40.000 Moslems Platz zum Beten. Die Hauptkuppel gilt als weltweit größte einer Moschee.

Im Inneren ging es weiter mit den Superlativen:

  • Der größte Teppich der Welt (und mit 47 Tonnen wahrscheinlich auch der schwerste!) und
  • Der größte Kronleuchter der Welt

Der imposante Gebetsraum ließ mich mit offenem Mund da stehen und selbst mein Weitwinkelobjektiv war nicht wirklich in der Lage, diese Größe und den Prunk aus Swarovski-Kristallen und Blattgold aufzunehmen.

Scheich-Zayid-Moschee von innen

Scheich-Zayid-Moschee im Innern

Insgesamt dauerte die Führung vielleicht 45 Minuten. Danach mussten wir aus dem Gebetsraum, durften uns aber natürlich im Außenbereich noch aufhalten.

Scheich-Zayid-Moschee geführte Tour

Scheich-Zayid-Moschee Gebetsräume

Nach der Führung wartete ich extra noch eine ganze Weile für dieses eine Bild:

Scheich-Zayid-Moschee

Scheich-Zayid-Moschee: Der Sonnenuntergang

Meiner Meinung nach ist das Timing mit der letzten Führung perfekt. Denn so konnte ich die Moschee im Anschluss in Ruhe erkunden und Fotos mit den verschiedenen Lichtgegebenheiten machen. Als ich ankam, sah ich noch die letzten Strahlen der Sonne über dem Gebäude und nach der Führung war sie gerade untergegangen:

Scheich-Zayid-Moschee

Scheich-Zayid-Moschee

Mit jeder Minute wurde es dunkler und das Lichtspiel veränderte sich schnell. Mit der Blue Hour wurden nach und nach alle Lichter in der Moschee angeschaltet, die sich im blitz-blank gewischten Boden spiegelten, als wäre er mit einer dünnen Schicht Wasser bedeckt.

Scheich-Zayid-Moschee

Scheich-Zayid-Moschee

Scheich-Zayid-Moschee

Scheich-Zayid-Moschee

Und plötzlich war der Himmel schwarz, die Blue Hour vorüber und es ging von einem Höhepunkt zum nächsten, obwohl ich dachte, es könne nicht besser werden.

Scheich-Zayid-Moschee

Scheich-Zayid-Moschee

Scheich-Zayid-Moschee

 

Scheich-Zayid-Moschee: Verpflegung

Für deinen Tagesausflug von Dubai zur Scheich-Zayid-Moschee brauchst du dir keine Sandwichs schmieren: Auf dem Gelände der Moschee gibt es ein Restaurant und einen Souvenirladen.

Ich habe mir dort nach drei Stunden Fotografierens eine Cola und eine Pizza gegönnt.

Scheich-Zayid-Moschee: Unterkunft in den VAE

Während meines Aufenthalts in Dubai habe ich, wie gesagt, House Sitting gemacht und auf eine Katze aufgepasst. Daher kann ich dir keine Unterkunft aus eigener Erfahrung empfehlen.

Aber schau doch mal bei den einschlägigen Portalen: Tripadvisor*, Airbnb* oder Hostelworld*!

Da ist für jedes Budget etwas dabei!

Deine Barbara

PS: Alle mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind Affiliate Links. Wenn du mehr zu diesem Thema erfahren möchtest, klick einfach hier.

Mit nur 8000 Euro einmal um die Welt?
Trag hier deine E-Mail-Adresse ein und lies sofort in meinen detaillierten Bericht über alle meine Ausgaben auf Weltreise rein und freue dich über weitere Geschenke!
Deine E-Mail-Adresse wird ausschließlich für die Liste von Barbaralicious verwendet! Du wirst keine Spams bekommen und kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Du bist digitaler Nomade und suchst den perfekten Ort, um dem Winter zu entfliehen, möchtest aber nicht weit weg von Europa sein? Dann könnte mein Dubai Guide for Digital Nomads genau das Richtige für dich sein:

Live Like a Local in Dubai

Du suchst nach dem perfekten Ort, um dem Winter zu entfliehen, der aber nicht sehr weit weg von Europa ist? Dann habe ich einen ganz besonderen Tipp: DUBAI IN DEN VAE!

NAHOST

MIETWAGEN IN DUBAI

NAHOST

RAS AL KHAIMAH

NAHOST

DIE FESTUNG VON MASADA