Ein Tag und eine Stunde in Marrakesch

Ein Tag und eine Stunde in Marrakesch

Ein Tag und eine Stunde in Marrakesch

Im Jahr 2009 führte es mich nach Marrakesch.

Ich habe ein Praktikum in Salamanca (Spanien) gemacht. Jedes Wochenende habe ich genutzt, um Spanien und auch Portugal zu erkunden. Am Ende der drei Monate hatte ich noch ein Wochenende zur Verfügung, an dem ich einen ganz besonderen Ausflug machen wollte. Die Entscheidung fiel auf Marrakesch.

Freitagabend fuhr ich also mit dem Fernbus in die spanische Hauptstadt, um von dort mit einem Flugzeug von easyjet (Hin- und Rückflug 60€) zum ersten Mal in meinem Leben diesen Kontinent zu verlassen. Am Samstagmorgen um 9 Uhr ging mein Flieger. Da der Flug etwa eine Stunde dauerte und Marokko eine Stunde Zeitverschiebung hat, kam ich um 9 Uhr Ortszeit dort an. Schon am Flughafen erinnerte mich alles an (mehr …)