Cadiz – Ein Photo Walk durch eine Stadt zum Schlendern

von | 29/11/16 | Europa, Reisen, Spanien | 20 Kommentare

Cadiz macht nicht den besten ersten Eindruck: Es riecht nach Meer. Stark nach Meer und Fisch. Fast schon unangenehm. Aber davon lasse ich mir die Lust auf meinen Photo Walk nicht verderben!

Ich habe etwa zwei Stunden Zeit, bis ich weiterfahren muss: Es geht nach Sevilla und da liegt Cadiz ja auf dem Weg. Von Tarifa dauerte die Autofahrt gute zwei Stunden. Zwei Stunden in denen es durchgängig geregnet hat. Daher wahrscheinlich auch der Geruch, der alles aufgespült hat.

 

Ankunft in Cádiz

Ein Glück, dass jetzt die Sonne scheint!

Zwei Stunden in einer Stadt sind nicht mal annähernd genug, um sie zu verstehen. Aber es reicht, um sich einen ersten Eindruck zu verschaffen! Deswegen möchte ich heute gar nicht so viel schreiben, sondern dich genauso durch die Stadt wandeln lassen, wie ich es getan habe: Ohne einen echten Plan, sondern einfach nur aufzunehmen, was man so beim Schlendern sieht.

Los geht’s:

Statue Flamenco Taenzerin

Herz Cadiz

Einsame Straße Cadiz

Tor Cadiz

Teich Cadiz

Dann kam ich an eine wundervolle Strandpromenade, die – wie ich später feststellte – um halb Cadiz führt.

 Strand Cadiz

Laterne am Meer Cadiz

Palme Cadiz

Palmen Cadiz

Laterne mit drei Lampen

Roofs Cadiz

 

In der Altstadt von Cádiz

Einmal kurz nach rechts abbiegen und plötzlich war ich unerwarteterweise direkt im Herzen der Altstadt und an der Kathedrale von Cadiz.

Cadiz 2

Kuppel Cadiz

Kathedrale Cadiz 2

Kathedrale Cadiz

Looking Up Cadiz

 

Arkaden Cadiz

Und schon war die Zeit fast um! Ich überlegte noch, ob ich auf eine nahegelegenen Turm Torre de Tavira gehen sollte, von dem man einen hervorragenden Ausblick haben soll. Laut Tourist Information versteht sich. Aber ein Eintrittspreis von 6 Euro war mir zu hoch.

 

Am Strand in Cádiz

So fiel die Entscheidung auf den Strand: Ein letztes Mal in Andalusien wollte ich ans Meer, bevor es zurück ins kalte Deutschland ging!

Stein am Strand

Schuhe am Strand

Haeuschen am Strand

Mein Fazit

 

Auch wenn ich Cadiz mit diesem kurzen Spaziergang vielleicht Unrecht getan habe, da sie es bestimmt verdient, sich mit ihr auseinanderzusetzen und sie zu verstehen: Ich habe es genossen, mal einfach gedankenverloren durch die Straßen zu schlendern!

Hast du sowas auch schon einmal getan? Berichte mir davon in den Kommentaren!

Deine Barbara

The Tarifa Guide for Digital Nomads

Tarifa Guide for Digital Nomads

Live Like a Local

Du suchst nach einem coolen Spot für digitale Nomaden in Südeuropa? Dann solltest du dir unbedingt Tarifa in Spanien anschauen!

 

Newsletter

Melde dich zu meinem Newsletter an, um über mein Leben auf Reisen und als digitale Nomadin auf dem Laufenden zu bleiben! So verpasst du nie einen neuen Blog-Eintrag, ein neues eBook oder wo mein nächstes Abenteuer uns hinführen wird. Denn es wird nie langweilig werden!

Die Dünen von Tarifa
SPANIEN
TARIFA
Metropol Parasol Sevilla
SPANIEN
SEVILLA
Puente Viejo in Ronda
SPANIEN
RONDA