Die besten exotischen Reiseziele für dein nächstes digitales Nomadenabenteuer

Mai 19, 2018 | Digitales Nomadentum, Destinationen | 0 Kommentare

GASTBEITRAG VON NINA SIMONS ÜBER DIE BESTEN EXOTISCHEN REISEZIELE FÜR DEIN NÄCHSTES DIGITALES NOMADENABENTEUER

Eine Frage, die sich Ortsunabhängigen oft stellt, ist: Wohin soll ich als nächstes gehen? Bucket List Ziele für digitale Nomaden brauchen in der Regel drei Dinge: eine schöne Landschaft, niedrige Lebenshaltungskosten und Highspeed-Internet. Die Welt ist selbst in den unwahrscheinlichsten Regionen nomadenfreundlich geworden, so dass es nie einfacher war, sich mit einem Laptop ins Abenteuer zu stürzen. Einige Reiseziele sind jedoch besser als andere. Hier findest du eine Liste der besten exotischen Orte der Welt, an denen du gute Arbeitsbedingungen und ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Arbeit und Freizeit findest.

Ho Chi Minh, Vietnam

Früher bekannt als Saigon, wurde dieser Ort in Südostasien zu einem Top-Reiseziel für digitale Nomaden. Ho Chi Minh ist ein südvietnamesisches Juwel, das niemals schläft und ist eine dynamische Stadt mit faszinierender Geschichte und Kultur. Hauptvorteile sind gutes Internet und niedrige Lebenshaltungskosten, die Online-Entrepreneure anlocken. Kostenloses WLAN ist in fast jedem Café verfügbar. Beste Zeit für einen Besuch ist von Dezember bis April (das ist die trockene und manchmal unerträglich heiße Jahreszeit). Geschichtsliebhaber sollten sich einen Besuch in der War Remnants History nicht entgehen lassen, während andere die Chance haben, das Leben, gutes Essen und tolles Nachtleben zu erschwinglichen Preisen zu genießen.

Ho Chi Minh City

Playa del Carmen, Mexiko

Ein großartiger Ort, wenn du nahe am Strand wohnen, im Meer tauchen oder alte Maya-Ruinen erkunden möchtest. Es gibt viele Coworking Spaces mit Highspeed-Internet und, was noch wichtiger ist, ist das Potenzial, auch große Mengen an digitalen Nomaden willkommen zu heißen. Warmes Klima, freundliche Menschen und gutes Essen sind nur einige der Belohnungen für einen Besuch in Playa del Carmen. Lebenshaltungskosten sind ziemlich niedrig, aber nur, wenn du es schaffst, abseits der touristischen Hotspots wie der 5th Avenue zu bleiben, wo die Preise extrem hoch sein können. Auch wenn viele Mexiko als einen unsicheren Ort wahrnehmen, ist Playa del Carmen für alle sicher und einladend.

Playa del Carmen

Puerto Viejo, Costa Rica

Eine blühende touristische Stadt mit einer großen Expat Community und digitalen Nomadengemeinschaft. Der Charme dieses Ortes geht jedoch weit über bloßen Tourismus und Feiern hinaus, denn nur ein paar Blocks vom Zentrum entfernt findest du eine authentische Umgebung und unbeschwerte Einheimische. In Puerto Viejo gibt es viel zu tun, sei es beim Surfen, beim Plaudern mit anderen Nomaden oder bei der Suche nach einem abgelegenen Ort zum Entspannen und für Inspiration. Obwohl es nicht viele Coworking Spaces gibt, sind die meisten Cafés und Bars nomadenfreundlich. Die Lebenshaltungskosten sind niedrig, die Lebensweise ist einzigartig. Unnötig zu erwähnen, dass die Natur und Tierwelt, die nur einen Steinwurf entfernt ist, atemberaubend ist.

Puerto Viejo

Ubud, Bali

Abgesehen davon, dass Bali ein Top-Touristenziel ist, ist es aufgrund der hohen Nomadenfreundlichkeit der wahre Himmel für mobile Freelancer. Die wachsende Zahl an Coworking Spaces, die passable Internetgeschwindigkeit und die märchenhafte Landschaft ziehen Menschen aus der ganzen Welt an. Das Leben hier ist im Vergleich zu den First World Standards lächerlich günstig. Halte Ausschau nach preiswerten Unterkünften in Bali, die mit ein wenig Glück nicht nur wenig kosten, sondern sogar einen Pool und Personal beinhalten können. An wunderschönen Stränden zu entspannen, durch Regenwälder zu wandern und alte Tempel zu besuchen, ist die perfekte Art, die Freizeit auf Bali zu verbringen. Denk daran, während der Trockenzeit anzureisen!

Ubud

Koh Phangan, Thailand

Obwohl Thailand ein etabliertes Mekka für digitale Nomaden ist, kann es trotzdem nicht schaden, es noch einmal zu erwähnen. Koh Phangan ist eine Insel, die für Vollmondpartys bekannt ist. Aber sieh es gelassen, solche Veranstaltungen finden nur einmal im Monat statt, während die Insel den Rest der Zeit ein ruhiger und friedlicher Ort voller Yoga-Studios und Restaurants für Vegetarier ist. Es ist ein genialer Ort zum online Arbeiten und für einen entspannten Lebensstil. Wer eine bezahlbare Unterkunft, gutes WLAN und ungestörtes Arbeiten am Meer sucht, sollte Koh Phangan besuchen.

Koh Phangan

Taghazout, Morocco

Taghazout ist ein eher neues Ziel für digitale Nomaden, da die Community klein ist und es nicht viele Coworking-Spaces gibt. Außerdem kann das afrikanische Internet unzuverlässig sein, einschließlich gelegentlicher Stromausfälle. Immer mehr Menschen reisen jedoch dorthin, um den marokkanischen Lebensstil zu genießen und zu surfen. Anfangs erscheint alles vielleicht wie ein Kampf, angefangen bei der Suche nach einer Internetverbindung bis hin zu der Tatsache, dass es dort keine Geldautomaten gibt. Doch denke daran, dass es ein guter Ort zum Arbeiten und Entspannen ist, da es billig, warm und mehr als interessant. Du kannst Yoga machen, ein Hammam besuchen oder das Paradise Valley (Bergpools) erkunden.

Taghazout

Fazit

Da man als digitaler Nomade zwar wenige, dafür aber unvermeidliche grundlegende Bedürfnisse hat, neigen viele dazu, ausgetretenen Pfaden zu folgen – nicht zuletzt um die eigene Arbeitsdynamik am Laufen zu halten. Manchmal kann es sich aber auch lohnen, waghalsig zu sein und weniger befahrene Routen zu nehmen, um dein neues Traumland entdecken zu können.

Nina Simmons Portait

Über den Autor

Nina ist eine digitale Nomadin, Yoga-Liebhaberin und Reisebegeisterte. Sie liebt es, neue Dinge zu lernen und sinnvolle Ideen zu teilen. Wenn du sehen willst, was sie so vorhat, kannst du sie auf Twitter finden. Auf Barbaralicious schrieb sie auch über die besten Orte für digitale Nomaden in Westaustralien.

Newsletter

Melde dich jetzt zu meinem Newsletter an, um immer auf dem Laufenden zu sein! So erfährst du als erster von neuen Blogposts, Büchern und Produkten. Und eines verspreche ich dir: Langweilig wird es garantiert nicht!

Jerusalem – Israel für digitale Nomaden
DESTINATIONEN FÜR DIGITALE NOMADEN

ISRAEL

Rio de Janeiro – Brasilien für digitale Nomaden
DESTINATIONEN FÜR DIGITALE NOMADEN

BRASILIEN

Spanien für digitale Nomaden
DESTINATIONEN FÜR DIGITALE NOMADEN

SPANIEN